Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Mannerl, JimKnopff

Bilder von der Baustelle Mühldorf - Tüßling (m11B)

Startbeitrag von JimKnopff am 14.04.2015 17:40

Servus zusammen!

Heute war mal wieder der Abschnitt Mühldorf - Tüßling dran. Die Bäume wurden ja im Winter bereits beseitigt. Jetzt beginnen die gewaltigen Erdbewegungen. Zunächst aber noch ein Bild aus Tüßling in der Früh:



Etwas erstaunt war ich, als ich sah, dass das Empfangsgebäude eingerüstet wurde. Es wird wohl einer Restaurierung unterzogen. Derweil wartet 628 591 als RB 27405 nach Trostberg brav die Kreuzung mit dem Zügen aus Burghausen und Freilassing ab.




Der 628 566 passiert am Nachmittag als RB 27411 von Rosenheim über Mühldorf nach Trostberg die Baustelle. Hier ist der Abschnitt nördlich der Innbrücke zu sehen.




Gleich im Blockabstand hinterher kommt der 628 586 als RB 27161 nach Burghausen. Rechts sind noch die Überreste der ehemaligen Brücke zu sehen.




"Gott sei Dank was Rotes" dachte ich mir, als ich den Schotterzug kommen sah. 232 609 mit einem Ganzzug.




Eine kleine Zeitspielerei.




In der Gegenrichtung kam 294 594 mit der langen Trostberger Übergabe daher. Das Timing mit dem Schotter-Lkw war a****knapp, aber geglückt!




628 581 dieselte als RB 27164 von Burghausen an der Baustelle vorbei. Hier bringen die Lkw's überschüssiges Erdmaterial, das hier wieder verbaut wird.




Als RB 27410/27261 kam im Blockabstand der 628 567. Von Traunreut über Hörpolding und Mühldorf ging es für den Triebwagen nach Rosenheim.




Nochmals ein kleiner Standortwechsel. Diesmal stehe ich auf der Brücke bei Aham. Schon kam der 628 626 als RB 27163 nach Burghausen daher. Rechts vom Triebwagen wird das Planum für das zweite Gleis hergestellt. Der Aushub wird von den Lkw's weggefahren - und bei der Innbrücke wiederverwendet.




Der Salzburger in Form von 628 571 wollte dann auch noch in die Kamera. Hier kann man dank der Rottenwarnanlage eigentlich keinen Zug verpassen - Ankündigung optisch und akustisch!




Ohne jegliches Baustellenflair dieselt die 218 433 mit dem RE 27003 gen Simbach. Hier kurz nach Mühldorf.

Schönen Gruß
Gabriel

Antworten:

erst mal vielen vielen Dank für die schönen Fotos.

Man meint gar nicht wie viel Aufwand "nur" für das zweite Gleis nötig ist.

...
So nebenbei:
immer wieder interessant wie manche lokale Verkehrspolitiker meinen zu wissen welche Strecken in den neuen Bundesverkehrswegeplan hineinsollten.
Eigentlich sollte man diese Strecke mit den berühmten 1% des gesamten deutschen Schienengüterverkehrs endlich mal ausbauen und nicht nur planen
(nur meine unbedeutenden Worte dazu)

MFG
Mannerl

von Mannerl - am 15.04.2015 06:32
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.