Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
111227-5, 628 245-2, V90-Fahrer, JimKnopff, Zwoachtzehn

Zwei Mal nach München - ein kleiner "Reisebericht" mit 14 Bildern

Startbeitrag von JimKnopff am 25.04.2015 17:37

Guten Abend!

Am Donnerstag und Freitag ging es "dienstlich" nach München - so kamen wieder Mal ein paar Bilder auf die Kamera:



Zaghaft wagt sich am Donnerstag die Sonne hervor. Dessen ungeachtet steht die 245 013 mit der RB 27032 nach München abfahrbereit im Bahnhof Mühldorf.




Später ging es dann mit der 218 419 wieder zurück nach Mühldorf. Hier steht die Lok mit viel zu viel Wagen noch in der Vorstellgruppe Süd, oder kurz Vs. Gleich beim Wegfahren gab es ne "Zugtrennung", da der Zug nur mit 4 Wagen verkehrt und die hinteren Wagen stehen blieben ;-)




"Von Bn zu Bn" - wird es wohl auch nicht mehr lange geben. Die Bn sollen ja in ferner Zukunft durch Dosto-Wagen ersetzt werden. Wann dies aber geschieht, kann ich auch noch nicht sagen.




"Von Lok zu Vt" - aus der 218 419 entstand dieses Bild vom 628 678. Er kam als als 27048 von Simbach nach München.




Beim kurzen Halt in Hörlkofen konnte ich das Zugpferd mit den vier Wagen ablichten.




Nach Ankunft in Mühldorf hatte sie Durst - 1500 l passten rein.




Leider blieb die Fahrt nicht ohne Verkehrsopfer...




Am Freitag ging es in aller Herrgottfrühe wieder mit der 245 013 los - auch wieder mit sieben Doppelstockwagen und einem Wittenberger Steuerwagen. Allerdings heute als 27000 von Simbach nach München. In Mühldorf gab es dann ein Stelldichein mit der 245 012. Sie bespannte die RB 27032 - oder wie die Eisenbahner sagen würden: Da Zwoaradreißger" :D




Huch - was ist denn das??? Im noch neuen Lack der 245 013 spiegelt sich die Silhouette der 103 245. Sie stand im Betriebshof und hatte noch dienstfrei.




Hier die Lok in "Echt".




Zurück nach Mühldorf wurde die RB 27037 genommen. Bespannt war sie heute mit der 245 014. Hier beim Mittagshalt in Walpertskirchen.




... und in Schwindegg. Hier mit Bagger - das Gleis 1 wurde vor kurzem erneuert und so müssen noch Restarbeiten erledigt werden.




Am Nachmittag ging es noch an die Rottalbahn. Zwischen Neukirchen am Inn und Pfenningbach ist der 628 567 als RB 27331 in schöner Frühlingsumgebung unterwegs.




"Strechting Andreaskreuz" - kleine Spielerei zum Schluss.


Schönen Gruß
Gabriel

Antworten:

Danke für die Bilder! Schön, daß auch einige 218 zwischen den grauenhaften 245ern dabei sind :)

von Zwoachtzehn - am 26.04.2015 16:12
Zitat
Zwoachtzehn
Danke für die Bilder!

Dito, ein Blick ins SOB-Land is immer schö und interessant ;-)


Schön, daß auch einige 218 zwischen den grauenhaften 245ern dabei sind :)

Naja, also so greißlich sind die 245 nun auch wieder nicht. Zu den Diskussionen um die Technik kann i mi mangels Wissen nicht beteiligen, aber ansonsten hätte es schlimmer kommen können, wenn i mir da zB die englischen Kisten im Mühldorf anschau.

Grias Eich
Oli


von 111227-5 - am 26.04.2015 19:15

Frage zum Wittenberger Stw

Hallo Gabriel!

Wieder mal sehr schöne Bilder von dir.
Ich hätte da mal eine Frage zu den Wittenberger Steuerwagen. Warum fahrt ihr damit nicht im Wendezugbetrieb? Bei DSO kam mal zur Sprache das die wegen der Fahrradkapazitäten beschafft wurden. Wenn die schon da sind kann man die doch einsetzen, Ausbildung drarauf dürfte ja nun auch nicht so lange dauern.

Viele Grüße aus Nürnberg

von V90-Fahrer - am 27.04.2015 10:06

Re: Frage zum Wittenberger Stw

Könnte mit der Zulassung Bnrdzf - 245 zusammenhängen. Für die Dosto-Steuerwagen musste auch jeweils eine eigene Zulassung für den Wendezugbetrieb mit der 245 her...

Gruß
Jan

von 628 245-2 - am 27.04.2015 11:53

Re: Frage zum Wittenberger Stw

Zitat
628 245-2
Könnte mit der Zulassung Bnrdzf - 245 zusammenhängen. Für die Dosto-Steuerwagen musste auch jeweils eine eigene Zulassung für den Wendezugbetrieb mit der 245 her...

Gruß
Jan


Servus !

Das war mit der 218-Bespannung auch schon so, gut das waren 2 Loks, aber die reine n-Wagen-Garnitur samt dem ex-Nürnberger Steuerwagen 128-2 fährt meines Wissens auch stets mit Lok (218) vorraus.

Pfiats Eich
Oli

von 111227-5 - am 27.04.2015 20:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.