KBS850 20 Tage SEV und Fahrplanänderungen Zwischen Kulmbach und Hochstadt-Marktzeuln

Startbeitrag von Pendler_NKU am 30.05.2015 10:33

Servus,

Auf Grund von Gleiserneuerungen kommt es vom 09.06. und 29.06. zwischen Kulmbach und Hochstadt-Marktzeuln zu Einschränkungen.

Die agilis-Züge auf dem Abschnitt werden alle durch SEV-Busse ersetzt.
Ersatzfahrplan agilis: [www.agilis.de]

Die Regionalexpresse verkehren (mit Ausnahme der Spätzüge) in Richtung Neuenmarkt meiner Ansicht nach ohne Einschränkung. In Richtung Lichtenfels/Bamberg gibt es aber Verzögerungen in der Ankunftszeit von 10 Minuten. Bei den RE's Hof/(Nürnberg-)Bayreuth -> Lichtenfels (Ankunft Lichtenfels :59) geht somit der Anschluss mit Franken-Thüringen-Express Richtung Nürnberg und Sonneberg verloren (Ab Lichtenfels :03)
Die RE's Hof/Bayreuth -> Bamberg haben in Bamberg dann nur noch 10 bzw. im Einzelfall nur 4 (!) Minuten Wendezeit in Bamberg was meiner Ansicht nach zu Problemen führen könnte.
Hier die Änderungen der RE's: [bauarbeiten.bahn.de]

Eine Frage habe ich noch: laut der DB-Seite handelt es sich um Gleiserneuerungen zw. Hochstadt-Marktzeuln und Ludwigsstadt. Wenn dem wirklich so ist, warum kommt es dann zu so großen Einschränkungen bereits ab Kulmbach?

Viele Grüße

Antworten:

Servus, es wird auch zwischen Kulmbach und Hochstadt gebaut, es steht dort nur ein Gleis zur Verfügung und man hat sich diesmal dafür entschieden die RB also agilis zwischen Kulmbach und Hochstadt im SEV zu fahren und die RE durch die Baustelle zu jagen, in einer Richtung dann auf dem Gegengleis mit Befehl bzw. ZS 8 deshalb kommt es bei den RE zu Verspätungen.

von Neuenmarkt - am 30.05.2015 11:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.