Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Pendler_NKU, Peter Gisder, Martin Pfeifer, NNE, Bahnwärter1848

derschnellzug.de - Fernverkehr auf der Franken-Sachsen-Magistrale?

Startbeitrag von Pendler_NKU am 05.07.2015 12:20

Servus,

Das Unternehmen "derschnellzug.de" plant offenbar eine Fernverkehrslinie Karlsruhe – Heilbronn – Nürnberg – Dresden.

Zitat:
"Neu geplant ist die Linie D2. Diese soll nach unseren Planungen von Karlsruhe über Eppingen, Heilbronn, Schwäbisch Hall, Crailsheim nach Nürnberg verkehren. Zweimal am Tag und an weiteren vereinzelten Tagen sind Züge über Nürnberg hinaus nach Dresden vorgesehen. Der Laufweg hinter Nürnberg wird über Marktredwitz, Hof, Plauen, Zwickau und Chemnitz gehen. Mit dieser Linie bringen wir erstmals nach 13 Jahren wieder durchgehenden Fernverkehr auf die Sachsen-Franken-Magistrale zwischen Nürnberg und Dresden!"
[www.online-flugauskunft.info]

Realisierungsdatum kann ich auch nach mehrfachen google-Suchen nicht finden.
Meint ihr das ist ernst zu nehmen, bzw. auch nur halbwegs wirtschaftlich zu betreiben?

Viele Grüße!

Antworten:

Das sind doch die, die schon seit April Stuttgart-Hamburg fahren wollten und noch immer keinen Fahrplan auf ihrer HP haben. Betriebsaufnahme soll jetzt Dezember sein. Also ich weiß nicht ... Schön wäre es ja, wenn die tatsächlich einen wirtschaftlich tragbaren Fernzug auf die Schiene bringen. Warum steht das aber mit der D2-Linie nicht auf der Schnellzug-Homepage, sondern auf einer "online-flugauskunft"? Macht nicht so einen seriösen Eindruck.
Lassen wir uns überraschen.

von Peter Gisder - am 05.07.2015 13:48
Zitat
pegi1962
D Warum steht das aber mit der D2-Linie nicht auf der Schnellzug-Homepage, sondern auf einer "online-flugauskunft"?


Servus,

Ja die Quelle für die detaillierten info's ist tatsächlich nicht so seriös. Aber auf den Social-Media Kanälen von derschnellzug.de ist auch von der besagten Linie die Rede von daher macht das halbwegs Sinn. Wäre aber wirklich zu hoffen dass das klappt!

Grüße!

von Pendler_NKU - am 05.07.2015 13:56
Dass man den Laden im aktuellen EVU-Register beim EBA vergeblich sucht (Stand 3.7.), erhöht das Vertrauen auch nicht schlagartig ...

von Peter Gisder - am 05.07.2015 14:25
... und wenn man die Vita eines der "Hauptverdächtigen" betrachtet!
Dennoch: Ich wünsche denen viel Erfolg!

Tropische Grüße
Jürgen

von NNE - am 05.07.2015 17:09
...wenn man denn die Vita eines "Hauptverdächtigen" findet ...

von Bahnwärter1848 - am 07.07.2015 20:59
Zitat
pegi1962
Dass man den Laden im aktuellen EVU-Register beim EBA vergeblich sucht (Stand 3.7.), erhöht das Vertrauen auch nicht schlagartig ...


Servus,

das ist aus meiner Sicht nicht dramatisch. Man kann die Funktion der Vermarktung und des Fahrens sehr gut trennen. Da ist eine klare Schnittstelle möglich!

von Martin Pfeifer - am 08.07.2015 20:09
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.