Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Pendler_NKU, cjev, Neuenmarkt, derSchlömener

Donnerstag, 23. Juli 2015: Bahn und Straße bei Harsdorf gesperrt!

Startbeitrag von derSchlömener am 21.07.2015 08:30

Hallo!

Am Donnerstag, den 23. 7. finden scheinbar Messfahrten zwischen Harsdorf und Bayreuth statt:

Die Agilis-Züge enden daher aus Richtung Neuenmarkt kommend in Harsdorf. Ab dort gibt es Busersatzverkehr nach Bayreuth.
Die DB-Züge enden bereits (und warum auch immer) in Neuenmarkt. Von hier ist dann ebenfalls Busverkehr nach Bayreuth (mit sportlichen Fahrzeiten) geplant.
Vermutlich will die DB zwischen Lichtenfels und Neuenmarkt dann nur mit einem 641er bzw. 612er (statt der üblicherweise zwei) unterwegs sein.

Auch die Straße ist zwischen dem ehem. Posten 70 und Harsdorf wegen Asphaltierungs und Straßenbauarbeiten unter der Autóbahnbrücke (A70) - Nähe Gärtnerei Harsdorf an diesem Tag komplett gepserrt.
Die SEV-Fahrzeiten lassen drauf schließen, dass die wenigen DB-Ersatzverkehrbusse, die auch Harsdorf anfahren, die Baustelle noch bzw. schon wieder passieren können. Z.B. die Fahrt gegen halb acht vormitags von Neuenmarkt nach Bayreuth.

Viele Grüße,
Johannes

Weiß jemand, was konkret an diesem Tag auf den Gleisen zwischen Harsdorf und Bayreuth dann los ist?
Es könnte ja auch sein, dass "stundenlang" die Bahnübergänge geschlossen sind ("Hochtastfahrten") und so der SEV auch aus dem Tritt kommt...

Antworten:

Servus,

Was genau gemacht wird weiß ich nicht, laut www.bauarbeiten.bahn.de handelt es sich um "Bahnübergangsarbeiten".

Zitat
derSchlömener
Vermutlich will die DB zwischen Lichtenfels und Neuenmarkt dann nur mit einem 641er bzw. 612er (statt der üblicherweise zwei) unterwegs sein.


Man kann nur hoffen dass DAS nicht gemacht wird. Ein 612er ist i.d.R. ja kein Problem aber EIN 641er?! Das kann ich mir eig nicht vorstellen. Es wird ja schon im zweierpack in diesen Kisten regelmäßig sehr eng...

Aber ist ja nur ein Tag...

Fahrplanänderungen: [bauarbeiten.bahn.de]

Viele Grüße!

von Pendler_NKU - am 21.07.2015 09:25

Ja Baubeginn

für 2 neue BÜ in Bindlach und Ramsenthal und Rückbauvorarbeiten an Bestandsanlsgen sowie Durchlassarbeiten. Wenn die insgesamt 3 Altanlagen rückgebaut sind und 2 neue an anderen Standort fertig sind dann kann der Fdl nbi nach nby verlegt werden vrsl im Dezember

von Neuenmarkt - am 21.07.2015 15:15
Hi,

die Leistungen mit 612 fahren alle einteilig.
Die Leistungen mit 641 fahren alle zweiteilig zwischen Hof und Bamberg.

Das nicht in Tregbast oder Harsdorf gewendet wird, liegt wahrscheinlich an der dadurch fast immer zweistündlich entsehenden Wendezeit. Bzw. teilweise ist dies ja gar nocht möglich weil zwei Züge von Regio gleichzeitig ein Gleis blockieren würden und die Agilis dann gar nicht mehr vorbeikommt.

Einzige Möglichkeit wäre gewesen den kompletten Verkehr auf 641 oder 612 umzustellen, aber dafür wäre es bestimmt eng mit Fahrzeugen geworden.

Viele Grüße

von cjev - am 23.07.2015 03:44
Servus,

Zitat
cjev
die Leistungen mit 612 fahren alle einteilig.
Die Leistungen mit 641 fahren alle zweiteilig zwischen Hof und Bamberg.


Da bin ich aber froh! Ein 641 wäre die Hölle gewesen, zwei sind ja schon schlimm genug...

Viele Grüße!

von Pendler_NKU - am 23.07.2015 06:30

Sichtungsbild 1x612 zwischen Kulmbach und Burgkunstadt

Als Ergänzung hier ein kleines Sichtungsbild mit 1x612 auf der KBS850. Sieht man ja eher selten da sie sonst nur im Doppelpack unterwegs sind.



Viele Grüße!

von Pendler_NKU - am 23.07.2015 09:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.