Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
JimKnopff, 111227-5, Martin Pfeifer

Vor, in und nach der Schicht (m9B)

Startbeitrag von JimKnopff am 28.07.2015 18:59

Servus zusammen!

Heute ging es nach Trostberg und Burghausen. Dabei sind ein paar Bilder enstanden:



Zwar nicht vor der Schicht, aber vor der ersten Zugfahrt stehen in aller Herrgottsfrühe die drei über Nacht abgestellten Triebwagen in Pocking. Von vorne: 628 649 als RB 27301 nach Passau, 628 629 als RB 27302 nach Mühldorf und 628 567 als RB 27303 (nach dem Umsetzen) nach Passau.




Mit dem Mühldorfer Zahlen-Exot 628 434+928 446 ging es dann als RB 27405 nach Trostberg. In Mühldorf reichte schon die natürliche Beleuchtung für ein Bild.




Beim geduligen Warten auf die beiden Gegenzüge in Tüßling (Standzeit 12 Minuten) entdeckte ich historische Anschriften am Empfangsgebäude. Es wird seit einigen Wochen generalsaniert (in meinen Augen recht professionell) und so kamen der Warteraum III. Klasse ...




... und der Warteraum I. und II. Klasse zum Vorschein! (hier nur Weitwinkel wegen Bauzaun und Gerüst)




Auch der wartende 628 434 wurde noch abgelichtet.




2 oder 3? Nein, 1!



In Trostberg wurde gewendet und nach einer guten Stunde ging es zurück nach Mühldorf. Mit dem selben Triebwagen besuchte ich dann noch Burghausen. Hier stehe ich noch vor der Brotzeitpause in Trostberg. Die Übergabe nach Schalchen ist schon unterwegs.




Gestern konnte ich zwischen Fürstenzell und Neukirchen ein abgeerntetes Feld mit Strohballen erspähen. So ging es heute gleich noch nach Niederreisching. 628 558 quietscht als RB 27328 (Passau - Mühldorf) durch die Gleisbögen.




Von der Bushaltestelle aus erwischte ich dann noch den Gegenzug in Form von 628 556 als RB 27323 nach Passau.

Ich hoffe, die Bilder finden Gefallen!

Schönen Gruß
Gabriel

Antworten:

Servus,

ein schöner Bilderbogen, der auch viel Blick für's Detail beweist. Speziell die beiden Anschriften in Tüßling sind sehr interessant - ich hätte deren Existenz und damit das Vorhandensein nach Klassen getrennter Warteräume überhaupt nicht erwartet.

von Martin Pfeifer - am 29.07.2015 15:26
Servus Gabriel !

Sehr schön ! I glaub, es wird für mich auch mal wieder Zeit...

3 Fragen, vlt hast ja zufällig was mitbekommen:
Der 434 schaut ja wieder richtig gut aus, alle Anschriften vollstandig (Regio Südostbayernbahn) und mit Tutoprom bearbeitet ?
Lt Facebookseite der Westfrankenbahn sind bis Jahresende 2 ihrer VT an die SOB verliehen, einer dürfte der 596 sein, Nummer 2 ?
Wie werden eigentlich während des August (Sperrung Landshut-Geisenhausen) die Gäubodenbahn-VT getauscht, hab was von einem regelmäßigem Lt-Tauschzugpaar Straubing-Passau gehört ?

Pfiat Di und Danke
Gruß Oli

von 111227-5 - am 29.07.2015 20:11

Antworten

Servus Oli!

Danke fürs Lob!

Ja, der 434 wurde wieder aufgehübscht mit Tutoprom.

Der Westfrankenbahn-596 dreht schon fröhlich seine Runden. Leider hab ich ihn fotografisch noch nicht erwischt. Wenn ein Bild entsteht, wirds im NOBF eingestellt. Den zweiten hab ich allerdings noch nicht gesehen. Kann dir aber auch nicht sagen, welcher es ist.

Hab ich noch nix gehört. Aber Straubing-Passau-Tausch ist eher unwahrscheinlich. Ich denke, dass es über Landshut - München geht. Werd mich mal schlau machen...

Schönen Gruß
Gabriel

von JimKnopff - am 29.07.2015 20:38
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.