Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
VT 22, Zugbeobachter

Anbindung "Gäubodenbahn" an die Südostbayernbahn während der Bauarbeiten??

Startbeitrag von Zugbeobachter am 10.08.2015 15:29

Bekanntlich ist die Strecke Landshut - Geisenhausen wegen Bauarbeiten derzeit gesperrt. Die 628er der "Gäubodenbahn" kommen deshalb nicht auf gewohntem Wege ins Werk Mühldorf für Wartungsarbeiten.
Was hier bereits "gemunkelt" wurde, scheint wahr zu sein: Die Überführung der Triebwagen als Leerfahrt nach Passau mit Anbindung über die Rottalbahn.
Kommen deshalb derzeit öfters mal Doppeltraktionen auf der Rottalbahn zum Einsatz?
Auf der Gäubodenbahn dürften Doppeltraktionen doch auch wegen des "Gäubodenfestes" eingesetzt sein, oder wird dies in diesem Jahr nicht praktiziert?

Antworten:

Zitat
Zugbeobachter
Was hier bereits "gemunkelt" wurde, scheint wahr zu sein: Die Überführung der Triebwagen als Leerfahrt nach Passau mit Anbindung über die Rottalbahn.


Richtig, das war so auch geplant. Die Gäubodenbahn-Tf mussten dazu (wieder) Streckenkunde Straubing - Plattling - Passau erwerben.

Zitat
Zugbeobachter
Auf der Gäubodenbahn dürften Doppeltraktionen doch auch wegen des "Gäubodenfestes" eingesetzt sein, oder wird dies in diesem Jahr nicht praktiziert?


Einzelne Doppeltraktionen wurden am vergangenen Freitag/Wochenende zum diesjährigen Gäubodenvolksfest gesichtet.

MfG VT 22

von VT 22 - am 12.08.2015 12:37
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.