Reisebericht "Mit Volldampf durch Deutschland" Teil 2: Leipzig-Bielefeld-Trier-Darmstadt

Startbeitrag von Waldbahn am 15.08.2015 08:30

Auf geht's zum zweiten Teil der großen Deutschlandrunde mit Volldampf!



Am 4.8. verließen wir Leipzig Hbf mit 01 509 und 01 150.



Unser Zug hält in Nordhausen zum Wasserfassen.



In Nordhausen begegneten wir wieder der Harzer Schmalspurbahn. Im Schmalspur-Bw war es ruhig, nur 187 015 dieselte zur Tankstelle.



Die nächste Scheinanfahrt mit 01 509 und 01 150 fand in Leinefelde statt.



Über Göttingen und Bad Karlshafen ging es weiter nach Altenbeken.



Die Zugloks rangieren zum Wasserfassin ins Bw Altenbeken, die Fahrgäste stürmen derweil die Bahnhofskneipe.



Unter Eisenbahnfreunden wohlbekannt ist der Viadukt von Altenbeken.



Die Tagesetappe endet in Bielefeld Hbf, wo uns 01 150 verlässt.



Im Schnellzugtempo fuhren die ölgefeuerten 01 509 und 01 1066 (beschriftet als 012 066) über Osnabrück nach Münster, wo uns 643 045 begegnete.



Über eine eingleisige Nebenstrecke fuhren wir nach Bork (Westfalen). Dort gab es nach dem Wasserfassen die erste Scheinanfahrt mit 01 509 und 012 066.



Bei Witten überquerten wir die Ruhr.



Einmal um die ganze Welt!



Über die Hohenzollernbrücke fahren wir zum Kölner Dom.



Alter und neuer Schnellzugbetrieb in der Kölner Bahnsteighalle.



Modernen Güterverkehr gibt es in Köln-Eifeltor zu sehen.



Von Köln aus fuhren wir über die nicht elektrifizierte Strecke in die Eifel. In Euskirchen fassten die Loks wieder einmal Wasser.



Unsere wilden Dampfrösser sorgten gelegentlich für Aufregung neben der Strecke...





Fotohalt in Kyllburg.



Am nächsten Morgen ging es in Trier Hbf weiter, wieder mit 01 509 und 012 066.



Scheinanfahrt mit 01 509 und 012 066 in Taben (Mosel).



Völklinger Hütte



Auch in Saarbrücken Hbf fand eine Scheinanfahrt statt.



Von Saarbrücken fuhren wir über das Nahetal nach Darmstadt.

Dort beginnt demnächst der dritte und letzte Teil meines Reiseberichts.


Grüße aus dem Woid

Thomas Stifter

Antworten:

Servus,

sehr schöne Bilder und Beschreibungen, danke für den interessanten Reisebericht! Musste leicht schmunzeln über den DB-Mitarbeiter der in Köln halb aus dem Bordbistro hängt :D

Viele Grüße

von Pendler_NKU - am 15.08.2015 13:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.