Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Peter Gisder, 223 061, Pendler_NKU, Rbf-ler

Was macht der da?

Startbeitrag von Peter Gisder am 10.10.2015 13:19

Stadler Kiss der ODEG gerade in Nürnberg Hbf. Menschenleer, auf einem Durchfahrgleis. Fotos später.

Antworten:

Habe am Sonntag einen in Bamberg Richtung Norden fahren sehen.

Warum? keine Ahnung...

von Pendler_NKU - am 10.10.2015 13:48
Hallo zusammen,

fuhr heute nach Passau, um Flüchtlinge ab zu holen, soll morgen zwischen 9 - 11 Uhr wieder durch Fürth Ri. Berlin fahren,

War auch letztes Wochenende schon

Gruß Jürgen

von Rbf-ler - am 10.10.2015 17:39
Hier ist die Mühle jedenfalls. War wohl auch schon mal sauberer. Zwei Leute mit Warnwesten kletterten raus, sperrten die Mühle ab und verschwanden im Menschengewühl. Naja.





Bei der Rückfahrt konnte ich in der Abstellgruppe beim Diehl noch die Railadventure-E03 aus dem Augenwinkel sehen.

von Peter Gisder - am 10.10.2015 20:13

Die Mühle ...

Zitat
Peter Gisder
Hier ist die Mühle jedenfalls. War wohl auch schon mal sauberer. Zwei Leute mit Warnwesten kletterten raus, sperrten die Mühle ab und verschwanden im Menschengewühl. Naja.



Vielen Dank für die beiden Bilder.

Was "der Mühle" designmäßig den Garaus macht, sind natürlich diese kastenartigen Aufbauten oberhalb der Führerstände. Wer denkt sich denn sowas aus? Eine original Schweizer Konstruktion scheint mir das jedenfalls nicht zu sein, eher eine schnelle Notlösung aus der Veltener Außenstelle ???

Ansonsten ist Stadler die crashoptimierte Front m.E. jedoch vergleichsweise gut gelungen, da haben andere Hersteller weit Schlimmeres abgeliefert.

Hier zum Vergleich die entsprechende Version des Triebzuges vor der Crashoptimierung:




Gruß 223 061

von 223 061 - am 11.10.2015 13:03
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.