Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Peles

Historische Werkslokomotiven im Fichtelgebirge - Kalender 2016

Startbeitrag von Peles am 10.11.2015 07:25

Hallo liebe Freunde nordbayerischer Bahnen,

der Modell- und Eisenbahnclub Selb/Rehau e.V. (MuEC) ist ein Eisenbahnverein im Nordosten Bayerns, der in der ehemaligen Bahnbetriebswerksaußenstelle Selb Stadt sein Zuhause gefunden hat. Sammlungsschwerpunkt sind heute Werkslokomotiven der heimischen Industrie. Mittlerweile befinden sich acht normalspurige Elektro- und Diesellokomotiven sowie zwei Feldbahnloks in Vereinsbesitz.

Zudem bringt der Verein seit einiger Zeit einen Jahreskalender mit diversen Motiven heraus. Für 2016 sind dies "Werkslokomotiven im Fichtelgebirge". Hierbei werden auf 13 Seiten und in 23 Bildern die Loks der entsprechenden Industriebetriebe in ausschließlich historischen Aufnahmen portraitiert. Zwar ist ein Großteil der Maschinen beim MuEC erhalten, allerdings wurde bewusst auf eine Darstellung der heutigen Situation verzichtet.

Der Erlös des Verkaufs der Kalender kommt ausschließlich dem Erhalt der Vereinsfahrzeuge und des Vereinsgeländes zu Gute.

Der Kalender kann u.a. an Samstagen im Lokschuppen Selb direkt oder in der Fischhalle Tauer (Selb) und bei Optik Amon (Selb) für 10 € erworben werden. Ein Kalender per Postversand kostet 15 € inklusive Porto und Verpackung. Bestellungen nehmen wir gerne unter info@lokschuppen-selb.de entgegen. Wir freuen uns auf jede eingehende Bestellung.

Mit freundlichen Grüßen,

Michael Pelz
MuEC Selb/Rehau e.V.

Als kleiner Vorgeschmack ist hier das Titelbild mit der ersten vereinseigenen Lok zu sehen, dem "Heinrich Bockel" der Porzellanfabrik Heinrich in Selb.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.