Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Arzberger, Pendler_NKU, NE81, 219 006, Bahnwärter1848

[Frage] Zu Fahrgastzahlen an Bahnhöfen in Nordostbayern

Startbeitrag von Arzberger am 26.12.2015 00:28

Servus, gibt es irgendwo Zahlen im Netz die wo mir sagen wie oft kleinere Verkehrstationen in Nordostbayern genutzt werden?

Grüße

Antworten:

Servus,

Mehr oder weniger die gleiche Frage stellte ich bereits im April und habe keine Antwort erhalten. Nach langer Recherche bin ich leider auch nicht fündig geworden. Möglicherweise, wenn man sich für einzelne Stationen interessiert, könnte man mal bei DB StuS nachfragen, vielleicht geben die Auskunft. Man ließt nur hin und wieder mal was wenn in Zeitungen von Bahnhöfen die Rede ist, woher die diese Informationen nehmen weiß ich aber auch nicht.

Viele Grüße und schöne Rest-Weihnachten ;)

von Pendler_NKU - am 26.12.2015 09:44
Servus, alles klar danke, dann versuch ich mal mein Glück.

Grüße :)

von Arzberger - am 26.12.2015 21:30
Vielleicht kannst du dich auch an die BEG als Besteller der Leistungen wenden, die erheben auch die Fahrgastzahlen für ihre Statistik/ Planung. Ob die allerdings die Zahlen rausrücken?

von 219 006 - am 26.12.2015 22:12
Laut StuS gibt es wohl genaue Zählungen der Ein- und Ausstiege. So konnte man bei einer Gemeinderatssitzung in Marktschorgast erfahren, dass die bisherige (ausführungsreife) Planung für einen neuen Bahnsteig Richtung Hof (mit gesichertem niveaugleichen Überweg wie in Trebgast) verworfen werden mußte, da sich die Zahl der Einsteiger von täglich 300 auf 470 erhöht hat! Und bei über 300 macht Netz nicht mehr mit - also kein Überweg, sondern Treppentürme 7,5 m hoch (wegen des Fahrdrahtes...). Aber auch keine Aufzüge, da es diese erst ab 1000 Einsteigern gibt.

Für Trebgast wurden lediglich 180 tägliche Nutzer gezählt.

von Bahnwärter1848 - am 28.12.2015 09:55
Zitat
Bahnwärter1848
(wegen des Fahrdrahtes...).


:D

Grüße!

von Pendler_NKU - am 28.12.2015 10:06
Zitat
Bahnwärter1848
Laut StuS gibt es wohl genaue Zählungen der Ein- und Ausstiege.


Ja die gibt es. Nennt sich Reisenden-Erhebungs-System der Bahn:


[www.bahnreisenforschung.de]

von NE81 - am 28.12.2015 21:15
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.