Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Pendler_NKU, 628 245-2, V90-Fahrer, christian aubert

KBS 820 : Strullendorf - IC mit Schnee - schee :-) (3 Bilder)

Startbeitrag von christian aubert am 03.01.2016 14:29

Hallo zusammen,

nachdem heute Nacht etwas von dem in diesem Winter bisher seltenen weißen Zeug vom Himmel gefallen ist, galt es, ein paar Schneebilder zu machen.



442 742 als S1 (Hartmannshof-Bamberg) um 13.42 Uhr in Strullendorf



120 143-3 mit IC 2903 (Berlin-München) um 13.48 Uhr in Strullendorf



101 133-7 mit IC 2356 (Berlin-Rostock) um 14.02 Uhr in Strullendorf

Antworten:

Servus,

Schöne Bilder, Gelegenheit gut genutzt würde ich sagen!

Die 120 ist aber auch eine Schönheit ;)

Danke fürs hochladen und Viele Grüße!

von Pendler_NKU - am 03.01.2016 17:14
Zitat
Pendler_NKU
Die 120 ist aber auch eine Schönheit ;)


Und dann auch noch mit einer MET-Garnitur.

Gruß aus Nürnberg

von V90-Fahrer - am 04.01.2016 17:52
Zitat
V90-Fahrer

Und dann auch noch mit einer MET-Garnitur.


Ist mir noch gar nicht aufgefallen ich dachte die MET haben feste Loks oder so ähnlich (?). jedenfalls hab ich die bisher nur mit 101 gesehen...

Von außen ist er ja ganz OK der MET. Was innen angeht hab ich meine persönliche Meinung dazu glaube ich schon oft genug kund getan :D

Grüße!

von Pendler_NKU - am 04.01.2016 18:28
Zitat
Pendler_NKU
Ist mir noch gar nicht aufgefallen ich dachte die MET haben feste Loks oder so ähnlich (?). jedenfalls hab ich die bisher nur mit 101 gesehen...


Dem ist normalerweise auch so. Für den MET wurden seinerzeit 101 130 und 131 als planmäßige Loks umgebaut. Das waren die beiden Loks, die auch passend zum Zug in dessen damaliger Gestalt in Grau mit dem orangenen METROPOLITAN-Emblem lackiert wurden. Dazu gab es noch zwei Reserveloks - 101 124 und 126. Die beiden waren nie grau, haben aber seit damals auch die für den MET nötigen Spezialeinrichtungen.

Mit "normalen" 101 dürfen die METROPOLITAN-Züge nicht (mehr) eingesetzt werden, da sich - so weit ich weiß - unter Anderem die Türsteuerung "beißt". Daher kommt bei Nichtverfügbarkeit der vier "Spezial-101" stets eine 120 wortwörtlich "zum Zug".

...ach ja, und noch was: die 101 ist an und für sich für 220 km/h zugelassen. Da hierfür aber spezielle Wartungen nötig sind, dürfen aktuell auch nur noch die MET-Loks diese Geschwindigkeit ausfahren. Alle anderen 101 dürfen - so mein Sachstand - "nur" noch maximal 200 km/h schnell fahren.

Gruß
Jan

von 628 245-2 - am 04.01.2016 22:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.