Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren
Beteiligte Autoren:
Siemensianer, Pendler_NKU

Licht am Ende des Tunnels: 612er bis Ende Februar wieder mit Neigetechnik [Link]

Startbeitrag von Pendler_NKU am 28.01.2016 15:59

Hallo zusammen,

Laut einem Bericht im Nordbayerischen Kurier [www.nordbayerischer-kurier.de] ist die DB dabei die fehlerhaften Teile auszutauschen und die Fahrzeuge wieder in Gang zu setzen. Die Lage soll sich bis Ende Februar wieder beruhigt haben. Außerdem sollen intakte Fahrzeuge gebündelt werden und auf den Strecken Hof-Bayreuth-Nürnberg und Lichtenfels-Bayreuth-Nürnberg eingesetzt werden um die hohen Verspätungen zu minimieren.

Außerdem sollen die 641er nun alle für 10 Fahrräder/Tfz umgerüstet sein. Auch wenn die 641er zurzeit (bis September) ja nicht allzu viel zu tun haben.

Viele Grüße!

Antworten:

Also mein 612er nach Weiden hat gerade definitiv Neitech. So brutal eingestellt hab ich die aber lange nimmer erlebt.

von Siemensianer - am 29.01.2016 18:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.