Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Peter Gisder, Sengenthaler

Vom Aussterben bedroht: Zeichen 150 – beschrankter Bahnübergang [m1B]

Startbeitrag von Sengenthaler am 31.03.2016 17:10

Servus,

aufgrund einer Änderung der StVO schon vor einiger Zeit gehören die Zeichen 150 – beschrankter Bahnübergang bald der Vergangenheit an. Näheres dazu hier: [www.bast.de]

Entlang der Bögl-Anschlussbahn wurden die Zeichen 150 an den beiden beschrankten BÜs im Zuge der Bundesstraßen B8 und B299 nun vor kurzem von der zuständigen Straßenmeisterei bereits durch das Zeichen 151 ( [www.hkl-baushop.de] ) ersetzt. Kurioserweise stehen die Zeichen 150 am BÜ in km 1,716 (Burgerking-Kreuzung) aber noch aus Richtung Nord und Süd, wo nicht die Straßenmeisterei, sondern die Kommune zuständig ist. Hier ein Foto aus Richtung Süden auf das dort noch stehende VZ 150.



Viele Grüße vom
Sengenthaler

Antworten:

Zitat
Sengenthaler

... das Zeichen 151 ...


Dass die Autofritzen das dritte Spitzenlicht "vergessen" (?) haben, regt bei mir jedesmal den Gallenfluss an, wenn ich dieses Schild sehe.

Vorschriftsgemäß ist was anderes. Vielleicht passieren deshalb so viele BÜ-Unfälle ... 8-)

von Peter Gisder - am 05.04.2016 18:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.