Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sengenthaler

Wieder ein MAX BÖGL-Modell in H0 erschienen [m2B]

Startbeitrag von Sengenthaler am 01.04.2016 18:28

Servus,

soeben erschienen ist ein weiteres Wagenmodell aus der MAX BÖGL-Edition von VEDES, nämlich ein Containertragwagen, beladen mit einem MAX BÖGL-Planencontainer, produziert von Märklin mit der Art.-Nr. 47094.

Wie üblich in dieser Serie, werden von diesem Wagen nur 1.000 Exemplare aufgelegt.
Jedem Modell ist ein nummeriertes Zertifikat beigelegt.



Im Original pendeln die so beladenen Waggons zwischen den MAX BÖGL-Werken Sengenthal und Osterrönfeld (Schleswig-Holstein) und laufen in Wagengruppen auch mit Tragwagen, die mit Silocontainern beladen sind. Rangiert werden diese Wagen im Werk Sengenthal und teils über die firmeneigene Anschlussbahn („Betonbahn“) bis in den Bahnhof Neumarkt (Oberpf) mit der Werklok V60 608 oder mit DB Cargo-Maschinen Baureihe 294.5.
Von Neumarkt aus laufen die Wagen dann meist eingestellt in gemischten Zügen nach Norddeutschland, die mit E-Loks bespannt sind. Aber auch reinrassige MAX BÖGL-Containerzüge waren schon auf der Hauptstrecke zu sehen.



Viele Grüße vom
Sengenthaler

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.