Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Pendler_NKU, Bernecker

V270.09 in Neuenmarkt

Startbeitrag von Bernecker am 15.04.2016 10:46

Hallo !

Gestern stand ich nichtsahnend an der geschlossenen Bahnschranke in Trebgast, um den Schotterzug zu überholen und nochmals abzulichten. 3min vorher hatte ich ihn an der Strecke fotografiert. Ich rechnete an der Schranke mit irgendeinem Agilits und Co, aber es tauchte völlig unerwartet eine graue V200 auf. Also wurde sofort gewendet und nach Neuenmarkt zum Bahnhof gefahren in der Hoffnung, diese da noch zu erwischen. Und glücklicherweise stand sie wenige Minuten am Signal. Später bin ich auf Verdacht nach Untersteinach, aber sie kam leider nicht wieder zurück oder holte gar Schotter. So musste ich mich mit dem 3er-Walfisch begnügen.











Viele Grüße !

Florian

Antworten:

Servus,

Einen schönen Überraschungsbesuch hast du da erwischt. Eine sehr schöne Lok, wie ich finde. Vielen Dank für die schönen Fotos!

Auch das Foto vom Dreifach-Walfisch ist gelungen, wie ich finde. Auch wenn mir das Motiv selbst ein bisschen ein Dorn im Auge ist. Ich mag die 641 schon mal allgemein nicht besonders aus mehreren Gründen, aber die Dinger in Dreifachtraktion fahren zu lassen ist schon komisch. Wenn man mal überlegt dass drei 641 nur wenige Sitzplätze mehr haben als EIN 612er und bei diesem Zug 6 (!) Motoren laufen im Vergleich zu 2 Motoren bei einem 612er mit ähnlicher Sitzplatzzahl. Und ganz nebenbei sieht es m.M.n auch noch echt komisch aus drei einteilige Triebzüge hintereinander zu kuppeln... Da sieht man dass diese Fahrzeuge auf der Linie einfach fehl am Platz sind...

Danke für die Bilder nochmal und Viele Grüße!

von Pendler_NKU - am 15.04.2016 11:03
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.