Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sengenthaler

Gleisbaustelle auf der Betonbahn – Teil 3 [m4B]

Startbeitrag von Sengenthaler am 15.04.2016 14:10

Servus,

heute mal wieder ein paar aktuelle Fotos von "meiner" Betonbahn.

Zuerst ein Schnappschuss von heute Vormittag, als ich bei strömendem Regen aus dem Auto heraus die V22 1272 beim Rangieren in der Schlierferheide vor dem Werk fotografieren konnte.
Sie ist zusammen mit dem letzten Freitag noch angefahrenen Samms-Ganzzug im Werk eingesperrt.
Einzige Aufgabe, wie hier zu sehen ist, ist das Rangieren dieser Wagen zur Aufrüstung für die bevorstehenden Tübbing-Transporte.
Rechts im Bild zu sehen sind solche bereits aufgerüsteten Waggons.




Nachdem der alte Straßenübergang am BÜ km 1,1 (Einfahrt Pfleiderer) am letzten Samstag unmittelbar nach der Abwicklung des Tchibozuges ausgebaut worden war, wurde nun unter Verwendung des firmeneigenen Feste Fahrbahn-Systems BÜB (Bahnübergang Bögl) der Übergang zwischenzeitlich in einer Hauruck-Aktion fertig gestellt, so dass der Tchibozug morgen wie geplant hier wieder passieren kann und zur Entladestelle auf Höhe der Hasenheide rollen kann.
Im Hintergrund ist die vorübergehend „heimatlose“ V60 608 an ihrem momentanen Abstellort zu sehen.




Auf Höhe des Sportplatzes Sengenthal liegen bereits die neuen Schienen bereit, die für den Neubau-Abschnitt benötigt werden.
Sie kamen gestern auf einer 3-Wagen-Garnitur und wurden hier abgeladen.




Nachdem es heute Mittag dann endlich aufgehört hatte zu regnen, wurde die Mittagspause zur Baustelle verlegt, hier der Beeich am ehem. Hp Sengenthal.
Hier wächst der Schienenstrang nun seit heute. Die benötigten Schwellen werden per LKW antransportiert.



Soweit der heutige Zwischenstand auf der Baustelle an der Betonbahn.

Viele Grüße vom
Sengenthaler

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.