Lint der Oberpfalzbahn offenbar nun in CZ zugelassen ...

Startbeitrag von 223 061 am 15.04.2016 17:08

Zumindest war bei 1648 202 und bei 1648 203 die entsprechende "CZ"-Beschriftung heute nicht mehr abgeklebt, so wie das noch vor kurzem der Fall war (siehe Abbildungen). Weiterhin wurde das D-VBG nun durch D-DLB ersetzt



Zitat
E03 004
Laut DB-Fahrplanauskunft entfallen heute bei einem Teil der Züge Hof - As - Cheb - Marktredwitz alle Halte auf dem kompletten tschechischen Streckenteil. Bei der Oberpfalzbahn selber finde ich dazu nichts. Nachdem ich am Montag erstmals einen neuen OPB-Lint in Rehau gesehen habe, kam mir jetzt spontan die Idee, dass es da Probleme mit den Genehmigungen in CZ geben könnte.


Einerseits siehe oben, andererseits würde ich mal behaupten, wenn die Zulassung vorliegt, dann darf er nicht nur fahren, sondern auch halten. Und ohne Zulassung darf er m.E. auch nicht fahren.

Also vermutlich nur ein Fehler im RIS?

Gruß
223 061









Antworten:

Ja die waren die Woche das erste mal als OPB zwischen Hof-Cheb-Schirnding-Marktredwitz unterwegs!

LG

von Arzberger - am 17.04.2016 13:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.