Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Blackender, ManniS, Hans-Jürgen Warg, Russenfahrer, nix mehr, Bimmelbahnfan

Det griine Monster

Startbeitrag von nix mehr am 24.04.2016 07:16

Servus,

so titulierte 1990 ein Freund in Potsdam mit Berliner Schnodderschnauze die 18 201. Nun ja, so verkehrt ist es ob der Größe der Lok nicht.
Freund dieser Traktionsart bin ich nicht gewesen, man nahm es ab und an früher nebenbei mit.
Und im Grunde kann ich mich als regionaler Eisenbahnfotograf, zumindest jetzt in aktiver Sache, als "im Ruhestand" bezeichnen.
Eben Diesel-Rentner :-)

Aufstehen 7.30 Uhr, wolkenlos! Ach was hätte man da früher...
Gestern Abend sagte Stefan in Habnith noch: "Moing fead däj Dampflok!"
Hm? Zumindest könnte ich ja mal raus an die Strecke. Eindruck...

Der Eindruck kam dann im Form plötzlicher Wattebausche, schnell von Münchberg heranziehend. Früher der 100%ige Grund, Groll und Fluch gen Himmel zu schicken oder gar das ganze abblasen und daheim zu bleiben.

Hinter Marktleuthen standen schon die Experten in den Wiesen. Nie gesehene PKW mit HO und WUN. Keine Leute aus der App-Gruppe, nicht-involvierte sozusagen. Und sie standen sich mit Stativ und PKW gegenseitig in den Bildausschnitten und Feldern herum...


Dann kam se, wie zu erwarten, kritisch im "Raach", Dampfschwaden. Der Wind eben.
Ein schöner Train dahinter.

Und ein junger Asiate mit Leihwagennummer HH stand auch auf der Brücke zu Neudes. "Steam is coming!" und grinste mich an, weil ich zuerst ohne Kamera da stand, für ihn als Eingeborener ohne Ahnung was nun geschieht zu erkennen.

Ich meinte dann nur: "I make only Ludmillas!"
Und nicht mal das stimmt mehr ;-)

malo

Antworten:

"I make only Ludmillas" - haste auch den Militärzug erwischt, der mit ner Ludi und 185 bespannt war? Kam durch Fattigau (hoch) unmittelbar vor dem Dampf.

von Bimmelbahnfan - am 24.04.2016 08:26

Re: Na des war ja wieder was..........

Klasse Bild Markus !
Hab gar nicht gewusst das die Lok so rauchen kann............

Erst hat es bei dem Militärzug gerade mal für einen Notschuss gereicht......



......dann dichte Wolken ! Schranken am Bü gehen runter , hmm ? Kack , der Agilis nach
Hof ist ja auch noch ! Mein Gedanke , der fährt mir jetzt genau ins Bild ! Aber nochmal
Glück gehabt , Stefan, dreihundert Meter weiter hat es erwischt.......:-(



Aber der kommt ja wieder.......;-)

von Blackender - am 24.04.2016 08:31

Die Rückfahrt......mit Wolkenschaden......

.......und fast "Ludmillaschaden"............!

Ich weiß wo das Licht ist...........:-(



Oooh-Oooh..........



Keine Panik ! Alles nochmal gut gegangen ! ;-)



Gruß ! :-)

von Blackender - am 24.04.2016 14:41

Mein Senf zur 18 201...

Servus zusammen!

Nach der Ankündigung der 18 201 für heute hieß es ein bißchen Wolkenlotto spielen - aber es hat einigermaßen funktioniert:


Mit ordentlich Qualm und Dampf kam der Edelrenner schließlich in einem Wolkenloch kurz hinter Nabburg um die Kurve.

Nochmal danke für die Vormeldung!

Grüße, Russenfahrer

von Russenfahrer - am 24.04.2016 15:58
Hallo Markus,


da wären wir uns ja heute fast über den Weg gelaufen, das kleine Auto auf deinem Bild im Hintergrund ist meins...





VG Hans-Jürgen

von Hans-Jürgen Warg - am 24.04.2016 17:16

Und noch 2 Videos

Hinfahrt bei Nabburg (vom Plentl-Kreuz aus gefilmt): [youtu.be]

Rückfahrt nördlich Wernberg: [youtu.be]

Dank an alle Vormelder

von ManniS - am 24.04.2016 18:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.