Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr
Beteiligte Autoren:
MichaW4, dani89, RAILIOFF, 403, ManniS, DieselCargonaut

Bedienung Tanklager bzw. Holzzüge Unterfürberg?

Startbeitrag von dani89 am 13.06.2016 21:13

Hi!

Inspiriert durch die überaus interessanten Schienenbus-Fotos aus Fürth-Unterfürberg von ManniS meine Frage an euch:

Weiß irgendwer, wann das Tanklager in Unterfürberg bedient wird bzw. wann dort Holzzüge eintreffen/abfahren? bedient werden dürfte mit 363 180 des Bahn Touristik Express,oder?

Ich danke euch für Hinweise!

Viele Grüße und gut Nacht!

Dani

Antworten:

Hallo dani89. Das Tanklager in Fürth Hafen wird fast Täglich (Mo-Fr) von der DB mit BR V90 von Fürth Gbf aus bedient. In der letzten Zeit bekommt auch der Stahlhändler des öfteren Waggons zugestellt. Ab und zu fährt die 294 auch als Lz zum Hafen und kommt mit Waggons wieder zurück. Das Ganze passiert meistens Vormittags. So meine Beobachtungen. Es fuhren auch Private in der Vergangenheit mit Tankzüge zum Hafen. Was das mit der Holzverladung betrifft ist mir Neu und ich kann darüber dir leider keine Auskunft geben.Hoffe aber trotzdem dir hiermit geholfen zu haben. :-)


Mit Dieselligen Grüßen


DieselCargonaut


"Ludmilla-Power Forever"

von DieselCargonaut - am 14.06.2016 04:31
Hallo Dani89,

das Tanklager wird zu den unterschiedlichsten Zeiten bedient, teilweise auch abends nach Einbruch der Dunkelheit. so 21:00-23:00. Konnte aber die Belieferung mittags und nachmittags auch schon öfters beobachten. Bis letztes Jahr wurden die Zustellungen von der N1-Service Lok aus dem Nürnberger Hafen erledigt(damals meist später Vormittag), ersatzweise eine orangerote G1000BB von RheinCargo, muß mal suchen ob ich da ein Bild habe. Bild von der N1Service203 915-4 findest Du hier: [www.railpictures.net]
Auch geschrieben hat, kommen jetzt keine Privaten mehr zum Einsatz, DB erledigt dies mit der 294 von Fürth Gbf. aus. Da die Gleisstutzen relativ kurz sind, fällt auch meist Rangieraufwand an. Das ganze ist sowohl vom RMD-Betriebsweg als auch von der Kanalbrücke ziemlich gut fotografierbar, bei Sonne kurz vor Mittag, Windstille und Glück auch mit Spiegelung.
Das mit der Holzverladung ist auch mir neu, vielleicht kommt hier die BTE 363 zum Einsatz.

Hoffe dies hilft Dir etwas.
Gruß Micha

von MichaW4 - am 14.06.2016 10:47
Hallo Dani

Michas Zeiten von ca. 21:00 Uhr werden durch eine Sichtungsmeldung aus NFG vom 14.6. von 20:41 bestätigt: "294 753 mit Kewa gen NFUF".

von ManniS - am 14.06.2016 23:32
Hi!

Ich danke euch für die Infos! sehr schade, dass da keine Privaten mehr fahren mittlerweile, auch wenn 294 natürlich auch nicht übel ist. Ein Kumpel hat mir ein Foto von 2014 (tatsächlich) mit 363 180 des BTE an einem Kesselzug gezeigt...scheint wohl dann wirklich schon Geschichte zu sein :(

Wie ich auf den Holzzug in Verbindung mit 363 180 komme? ganz einfach! auf deren Homepage ist ein Foto des Maschinchens vor einer solchen Fuhre zu sehen:

[bahntouristikexpress.de]

Bei genauerem Hinschauen kam mir aber im Nachhinein, dass das garnicht der Hafen Unterfürberg sein kann, oder? dort jedenfalls ist mir kein Turm mit Aufschrift "Bavaria" bekannt.

Viele Grüße

Dani

von dani89 - am 15.06.2016 21:42
Hallo Dani,

ist definitiv nicht Hafen Fürth, evtl. Nürnberg, ganz rechts im Bild das könnte der Wasserturm des Rbf sein, oder es ist entlang der Donau, etwa Regensburg, Straubing oder Passau. Da gibt's doch im Nobf einige aus der Gegend, die genaueres sagen können. In Nbg. schaue ich mal, wenn ich wieder in der Nähe bin.

Gruß Micha

von MichaW4 - am 16.06.2016 09:55
Ich tippe auf Eibach. Regensburg und Straubing-Sand sicher nicht

von 403 - am 16.06.2016 13:17

Bamberg

Das Bild mit der 363 180 ist im Bamberger Hafen aufgenommen.

von RAILIOFF - am 16.06.2016 16:24

Bedienung Bamberg/Eibach durch BTE aktuell???

Hi, ich danke euch!

Unterfürberg scheint also, zusammengefasst ,leider kein Refigum mehr für die BTE zu sein...

Beim googlen stieß ich allerdings noch auf Eibach: [www.drehscheibe-online.de] dort scheint wohl (Stand 2013) Müll vom Hafen für die Müllverbrennung in N-Sandreuth abgeholt worden zu sein... weiß jemand, ob das immer noch so ist?

@RAILIOFF: weißt du, ob Bamberg immer noch vom BTE angefahren wird???

vG

Dani

von dani89 - am 17.06.2016 13:37
Hallo Dani,

am letzten Rreitag/Samstag erfolgte die Zustellung wieder zu nächtlicher Stunde. Die DB-V90 war um 01:15 am rangieren.

Gruß Micha

von MichaW4 - am 03.07.2016 16:25
Hallo Dani,


Am vergangenen Freitag, 15.07. war die V90 gegen 21:45 am rangieren.
Die blaue Köf der Hafenbahn oder des Stahlhändlers wurde gegen zwischen 16:30 und 17:30 in die Halle gefahren, ebenso wie die Woche zuvor.

Gruß Micha

von MichaW4 - am 20.07.2016 18:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.