Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
628 245-2, Zugbeobachter, OberpfalzSchiene

Vom Adler zum ICE: Sommerfest am Hbf Nürnberg

Startbeitrag von OberpfalzSchiene am 23.06.2016 13:05

Beim stöbern im Netz bin ich auf diese Veranstaltung aufmerksam geworden.
23. und 24. Juli 2016, von 10 bis 18 Uhr.
Die ein oder andere Sonderfahrt gibts auch:
[www.dbmuseum.de]

Antworten:

Interessant die Fahrzeuge für die Sonderfahrten: " .... Highlights des Wochenendes sind historische Fahrten mit dem Adler, dem TEE Rheingold-Express und einem Dieselwendezug aus den 1970er Jahren...."

Dieselwendezug aus den 1970er Jahren? Vielleicht ist der Dieseltriebzug Baureihe 614 gemeint und fälschlicherweise als "Wendezug" bezeichnet?

Mit was fährt der TEE? Garnitur aus Koblenz und der 111 001?

Bin gespannt wie ein Regenschirm ;-)

von Zugbeobachter - am 23.06.2016 17:43
Zitat
Zugbeobachter
Dieselwendezug aus den 1970er Jahren? Vielleicht ist der Dieseltriebzug Baureihe 614 gemeint und fälschlicherweise als "Wendezug" bezeichnet?


Schön wär's... aber der 614 hat leider Fristablauf, außerdem ist seit dem "Besuch" in Braunschweig ein Motorwagen beschmiert - und es läuft auch (wenn überhaupt noch) nur ein Motor.

Zitat
Zugbeobachter
Mit was fährt der TEE? Garnitur aus Koblenz und der 111 001?


Die Garnitur dürfte die aus Koblenz sein, ja. Was Anderes im TEE-Bereich hat das DB Museum m. W. nicht. An Loks könnten auch 140 423 oder E10 1309 zum Einsatz kommen. Oder 103 113, was mehr als geil wäre!

Gruß
Jan

von 628 245-2 - am 23.06.2016 18:35

Wendezug: Verkehrsroter Steuerwagen?

Vögelchen zwitschern vom verkehrsroten Steuerwagen. Eine "tolle" Wendezuggarnitur, zumal bei geplanter V100 (212 372??) die Kompatibilität mit dem Bnrdzf absolut nicht gegeben ist.
"Starke" Planung ...

von Zugbeobachter - am 27.06.2016 05:02

Re: Wendezug: Verkehrsroter Steuerwagen?

Zitat
Zugbeobachter
Eine "tolle" Wendezuggarnitur, zumal bei geplanter V100 (212 372??) die Kompatibilität mit dem Bnrdzf absolut nicht gegeben ist.


Wo hast du DAS denn her?
212 372 verfügt über eine Wendezug-/Doppeltraktionseinrichtung (KWS), wird aber wohl eher nicht zum Einsatz kommen, da sie nicht über gültige Fristen verfügt. Das Letzte, was an ihr gemacht wurde, ist der Lack - und auch das war bereits 2005.

Und auch die Inkompatibilität zwischen der 212 und einem Bnrdzf (ich gehe jetzt mal davon aus, dass du speziell die Unterbauart 480/483, also einen Wittenberger Steuerwagen meinst) ist nicht gegeben. Planmäßige Leistungen mit V 100 und Wittenberger Steuerwagen sind mir zwar nicht bekannt, aber dennoch lässt sich ein Wittenberger - so es sich nicht um einen Bybdzf 482 (Basis: Halberstädter) handelt - auf KWS umschalten. Und dann sollte sich auch eine V 100 ansteuern lassen.

Vielleicht holt man ja 218 105 wieder mal? Seit sie verkauft wurde, merkt ja auch das DB Museum, dass die Lok betriebsfähig ist...
Oder 212 093 (altrot) oder 212 329 (ozeanblau/beige) von DB Fahrwegdienste? Die haben halt beide Rangierergitter...

Gruß
Jan

von 628 245-2 - am 27.06.2016 10:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.