Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
JimKnopff, 403, Martin Pfeifer, KBS 955

Urlaub in der Oberpfalz und an der Grenze (m22B)

Startbeitrag von JimKnopff am 12.07.2016 18:24

Servus zusammen!

Der letzte Urlaubstag ist bereits verstrichen, so gebe ich euch einen kleinen Rückblick. Zunächst ging es in meine alte Heimat - die Oberpfalz:



Ein Schild an der Lärmschutzwand zwischen Regensburg Hbf und Ost konnte ich erst nicht entziffern. Erst mit der Kamera kam die Erleuchtung: Der "Notausgang" für die Echsen befindet sich hier - an was man alles denken muss!




Meine ersten Oberpfalzbahn-Lint-Bilder! Der 1648 705 als OPB 79732 nach Marktredwitz verlässt am 29.06.16 den Hauptbahnhof Regensburg. Derweil musste "Cargo" schnell einen Halt am Einfahrsignal einlegen.




Fix und ohne Zusammenstoß mit Radfahrern oder Fußgängern auf die andere Brückenseite und schon kommt zum ausfahrenden Lint der 1648 210 als OPB 79731 von Marktredwitz.




Weiter gehts mit der Dieselfraktion: 232 322 schleppte 247 053 und 247 054 vermutlich von Mühldorf oder vom Ostbahnhof gen Nürnberg.




Mit dem RE 4862 von München Hbf nach Regensburg Hbf eilt am 01.07.16 die 146 245 durch den Bahnhof Köfering.




Urlaubsstellungswechsel nach Zwiesel gleich mit einem leichtem Rätsel verbunden: Was ist hier falsch? Bahnübergang km 2,0 der Strecke Zwiesel - Grafenau




Hoppla! Wo ist denn da der Bahnsteig? Zwiesler Zugzielanzeiger mitten im Grünen und doch am Bahnsteig des Gleises 5.




Am 04.07.16 wurde mit der Bahn eine Wanderung unternommen. Kostenlos konnten wir mit dem GuTi (GästeUmwelttiket) an die Grenze und sogar bis Spicak fahren. Dort sind wir auf die naheliegende Seilbahn auf den Pancir (Panzer; 1214 m) umgestiegen. Die ist noch von 1970 und so wie ich das beurteilen konnte, ist sie noch im Originalzustand. Vom Gipfel führt ein wunderschöner Kammweg nach Zelena Lhota. Von dort ging es per Bahn wieder zurück nach Zwiesel. Zunächst aber der VT21 und VT25 bei der Wende in Bayerisch Eisenstein.



Na, die Betriebsführungsgrenze bröckelt aber auch nur auf dem Schild...




Zu meinem Glück wurde der Os 7547 nach Klatovy an diesem Tag mit dem Dieseltriebwagen 842 029 gefahren. Auch ein normaler Reisezugwagen wurde mitgenommen.




754 041 brachte den Os 7504 von Plzen hl. n. und umfährt gerade ihre Garnitur. Im Hintergrund wartet die Waldbahn geduldig auf die Abfahrtszeit.




Bei der Kreuzung in Spicak konnte der entgegenkommende R 778 von Plzen hl. n. aufgenommen werden. Bespannt wurde er wieder mit der Brille namens 754 009.




Besagte Seilbahn hat sogar eine Telegraphenleitung !!!




20 Minuten mussten wir in Zelena Lhota auf den Zug warten - perfektes Timing! Mit der Regionova, alias 914 040 ging es wieder zurück nach Zelezna Ruda-Alzbetin. Die Fahrt kostete für 3 Personen nach Spicak (weiter ja mit GuTi) nur 70 Kronen, also etwa 3 Euro!




Schöne Inneneinrichtung und öffnungsfähige Fenster - so macht Bahnfahren Spass!




- Ohne Worte -




Bei der Einfahrt in den Grenzbahnhof konnte ich aus der Regionova den R 779 nach Plzen hl. n. ablichten. Zuglok war die 754 006.




Ziemlich in der Nähe unserer Pension führte die Grafenauer Strecke vorbei. Von einem Fußweg aus hat man einen schönen Stadtblick mit der herrlichen Pfarrkirche St. Nikolaus. Im Vordergrund dieselt am Dienstag der VT 24 als WBA 84012 gen Endstation.




Ein paar Minuten später kommt der Triebwagen wieder zurück auf die Strecke. Jetzt aber mit geparktem Traktor und Wolkenkrimi pur: Immer wieder war die Kirche im Wolkenschatten. Da hatte der Triebwagen wegen Anschluss auch noch Verspätung! Ist aber gut gegangen, wie man sieht.




Am Mittwoch ging es nochmals auf den Pancir und somit auch nach Spicak. Diesmal sind wir vom Gipfel zurück nach Bayerisch Eisenstein gelaufen. Zu meiner Freude wurde heute der Os 7547 mit einer Taucherbrille und 4 Reisezugwagen gefahren. Vielleicht weil zwei große Reisegruppen mitgefahren sind, oder das ist planmäßig so. Zugpferd war die 754 009.




Die Einfahrt des Os 7504 von Plzen hl. n. wurde heute auch dokumentiert. 754 015 hatte heute Dienst...




Zum Schluss noch ein oberpfälzisches Bild. 111 208 erreicht am Freitagabend mit dem RE 4860 (München Hbf - Nürnberg Hbf) den Bahnhof Köfering, wird aber hier nicht halten.


Schönen Gruß
Gabriel

Antworten:

Servus,

ein schöner Bilderbogen, Danke für's Zeigen!

Darf ich nicht einmal 2 Stunden nach dem Hochladen schon etwas zum Bahnübergang am km 2,0 der Strecke Zwiesel - Grafenau schreiben? Die Tafeln mit dem weißen Pfeil auf schwarzen Grund an den Andreaskreuzen sind als Zuordnungstafel "Zubehör" zu den Nebensignalen im Eisenbahnverkehr (zum Beispiel der Haltetafel), aber keine Signal des Straßenverkehrs. Der dortige Richtungspfeil ist ein schwarzer Pfeil auf weißem Grund (und dünnem schwarzen Rand)

von Martin Pfeifer - am 12.07.2016 20:15

Des Rätsels Lösung

Servus Martin!

Du darfst! Und es ist natürlich die richtige Lösung! Überhaupt werden in den letzten Jahren immer mehr falsche Verkehrszeichen (nicht nur an Bü) aufgestellt. Für alles gibt es zwar Regeln, aber....


Schönen Gruß aus Niederbayern
Gabriel

von JimKnopff - am 13.07.2016 16:24
Servus Gabriel,

Der besagte 7547 fährt unter der Woche als Triebwagen nebst "Beiwagen". Nur am Wochenende ist es ein lokbespannter Umlauf. Der von Dir aufgenommene VT 842 ist im Grunde der Nachfolger der "Nähmaschine" BR 830/831, die lange auf der Strecke nach Eisenstein fuhr.

Danke für die Bilder.


Gruß
Andreas

von KBS 955 - am 13.07.2016 17:00

Re: Des Rätsels Lösung

Auch bei der Bahn werden jede Menge falsche Verkehrszeichen ähhh Signale aufgestellt.
Mein persönliches Highlight der letzten Zeit war ein Lf 1 und folgendes Lf 2 welche eine Zuordnungstafel mit Richtung oben hatte, aber keinen Richtungspfeil.
Es gibt auch Lf 1 wo der PZB-Magnet Richtung Gleismitte montiert war - alles schon dagewesen... Sind wohl alles richtige Fachfirmen die solche Arbeiten ausführen...

Zuordnungstafeln gibt es übrigens nicht nur an Nebensignalen ;)

von 403 - am 13.07.2016 17:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.