Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
RAILIOFF, Schwandorfer, Martin Pfeifer

Mal ein Hinweis auf den Rastwaggon am Hp Rupprechtsstegen

Startbeitrag von Martin Pfeifer am 26.07.2016 20:02

Servus,

vielleicht kennt der eine oder andere den Rastwaggon. Es gibt neues rund um den Wagen.

[www.nordbayern.de]

Antworten:

Sollte man eigentlich direkt mal wieder vorbeischaun...

Fraglich ist nur, wo sich das genannte Satteldach befindet - auf dem Bild sieht es irgendwie eher nach einem Pultdach aus - und welche Dampflok eine E575 ist, aber wahrscheinlich bin ich einfach kein Eisenbahnkenner. :-)

Viele Grüße

Tobias

von Schwandorfer - am 26.07.2016 22:47

Eine elektrische Dampflok oder die Zugnummer

Zitat
Schwandorfer
und welche Dampflok eine E575 ist, aber wahrscheinlich bin ich einfach kein Eisenbahnkenner. :-)


Das waren die Dampfloks die früher im Pegnitztal fuhren. Das Wasser wurde elektrisch gekocht, daher das "E". Irgendwann sind Fachwerkbrücken auf der Strecke eingebaut worden und man musste die E575 durch "richtige Dampfloks" ersetzen...

Im Ernst: Ich nehme an, dass es ich bei E575 um die Zugnummer handelt. Laut [de.wikipedia.org] war das eine Leistung von Stuttgart über Nürnberg nach Hof und zurück.

von RAILIOFF - am 27.07.2016 12:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.