Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr
Beteiligte Autoren:
223 061, Pendler_NKU, VT 650.724, Bahnwärter1848, ChristianMUC

Vier Rasenmäher in NRH [m9B]

Startbeitrag von 223 061 am 30.07.2016 11:24

Im letzten Jahr hatte ich extra eine Stunde Mühldorf eingeplant, um die Lok mal selbst zu sehen, und Fehlanzeige. Nun also dank Eurer Tipps heute in NRH. Laut Bahnsteig-Anzeige war ursprünglich eine Verlegung vom Plangleis 8 nach Gleis 5 geplant, aber dann fuhr der Zug (wohl wegen des heutigen Fußballspiels gegen Rostock) leider doch kurzfristig auf Gleis 8 ein, was zwar etwas Aufwärm-Training für die Radler ermöglichte, aber vom Sonnenstand her für meine Kompaktknipse etwas ungünstig war.

Die Lok macht rein subjektiv auf den Betrachter einen sehr soliden Eindruck und der Schmähbegriff "Rasenmäherlok" erscheint mir überhaupt nicht gerechtfertigt (Wartungsaufwand und Bahnfestigkeit kann ich natürlich nicht beurteilen). Der Sound ist dezent, aber souverän. Da wird nicht gebrüllt wie bei herkömmlichen Großdieseln, aber dafür kommt auch beim Anfahren nur erwärmter "Blümchenduft" oben raus. ;-)

Gruß
223 061




Das ist sie noch nicht ... ;-)



Jetzt aber ... (gegen die Sonne)














(abschließend die Ausfahrt gen Nürnberg, leider etwas versemmelt)

Antworten:

Servus,

Schöne Bilder von diesem besonderen Zug! Die Lok habe ich bisher nur einmal an einem Sonderzug in Kulmbach anfahren sehen und hören können und war erstaunt wie leise eine Großdiesel-Lok sein kann :D Mag diese Baureihe sehr gerne, schade dass sie hier nicht zum Einsatz kommt.

Danke für die Bilder und viele Grüße!

von Pendler_NKU - am 30.07.2016 16:00

Re: Vier Rasenmäher in NRH [m9B] - BR 245 Rahmenvertrag

Zitat
Pendler_NKU
Mag diese Baureihe sehr gerne, schade dass sie hier nicht zum Einsatz kommt.



Es gibt ja einen Rahmenvertrag der DBAG über bis zu 200 Lokomotiven. Ursprünglich muß da m.E. auch die Gütersparte eine Rolle gespielt haben, sonst ließe sich im Triebwagen-Zeitalter diese große Zahl nicht erklären. Ob dieser Rahmenvertrag aber jemals auch nur ansatzweise ausgeschöpft wird, steht völlig in den Sternen. Bisher sind laut Wikipedia nur 27 Maschinen durch die DBAG bestellt worden (davon 7 für den Sylt-Verkehr).

Wenn DB Cargo überhaupt noch Interesse hat, dann wird man vermutlich erstmal abwarten, wie die Maschinen im Sylt-Verkehr laufen in nächster Zeit. Auch finanziell ist ja momentan kaum Spielraum, nach dem was man liest.

Wie es dann aber stattdessen mit den Streckenloks bei DB Cargo weitergehen soll, konnte mir auch noch niemand sagen. Entweder wird man weiter in größerer Zahl HU's an den Ludmillen (BR 23x) ausführen, solange die einen Bestandsschutz haben und keine aktuellen Abgasnormen erfüllen müssen. Oder man wird sich weitgehend komplett von den Dieselstrecken zurückziehen ... hoffen wir, daß Letzteres nicht eintritt.

Gruß
223 061

von 223 061 - am 30.07.2016 16:59
Na ja, die Güterversion des Traxx ist in Form der Press-285 102 in letzter Zeit öfters zwischen Lichtenfels und Hof unterwegs. Gut, die hat nur einen Motor, läuft aber auch recht leise...

von Bahnwärter1848 - am 30.07.2016 17:39

PRESS Schotterzug

Zitat
Bahnwärter1848
Na ja, die Güterversion des Traxx ist in Form der Press-285 102 in letzter Zeit öfters zwischen Lichtenfels und Hof unterwegs. Gut, die hat nur einen Motor, läuft aber auch recht leise...


Ja das stimmt, aber mit dem PRESS-Zug stehe ich ein bißchen auf Kriegsfuß, den habe ich jetzt mehrmals knapp verpasst.

Der Schotter von dem Zug geht doch auf die VDE8.1 NBS für die Überholbahnhöfe, oder? Weiß jemand wie lange dieser Zug noch verkehrt?

Grüße!

von Pendler_NKU - am 30.07.2016 18:01
Zitat
Bahnwärter1848
Na ja, die Güterversion des Traxx ist in Form der Press-285 102 in letzter Zeit öfters zwischen Lichtenfels und Hof unterwegs. Gut, die hat nur einen Motor, läuft aber auch recht leise...


Vorsicht, die 285 ist von der 246 abgeleitet, nicht von der neueren 245.

von ChristianMUC - am 30.07.2016 19:03

Re: PRESS Schotterzug

Servus,

Der Schotter wo die Press aus Leipzig zur VDE 8.1 NBS Ebensfeld - Erfurt nach Coburg bringt. Der Schotter ist zum anschottern an den seiten der Festen Fahrbahn. Normal müssten noch welche kommen.
Da ja die ganze NBS an den seiten angeschottert werden muss.

Grüße,
Patrick

von VT 650.724 - am 31.07.2016 08:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.