Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
weichenbaer, Schwellenhupfer, Martin Pfeifer_2, Neuenmarkt, 2rangerfan0

BR 650 Agilis Zugkreuzung im Bahnhof Pressath (5B.+1Vl.)

Startbeitrag von weichenbaer am 06.08.2016 19:48

Hallo am Mittwoch wahr ich mahl im Pressath um mir mahl die Zwei Zugkreuzungen
Anzuschauen die Täglich von Mo.-Fr. Stadtfinden hier ein paar Bilder.

Und der erster Zug des Tages der in Pressath übernachtet.
Gleis1: ag84516 ab 5:48 Uhr mit VT 650 728


Erste Zugkreuzung bei Tagesanbruch
Gleis1: ag84513 ab 5:43 Uhr mit VT 650 734
Gleis2: ag84524 ab 5:45 Uhr mit VT 650 713



und die Zweite Zugkreuzung gegen Mittag
Gleis: 1 ag 84572 ab 13:40 Uhr mit VT 650 731
Gleis: 2 ag 84567 ab 13:41 Uhr mit VT 650 718 und VT 650 735



Und zum Schluss ein paar bewegte Bilder.
Drück mich bitte für bewegte Bilder

Gruß Maik

Antworten:

Ist das Wärterstellwerk in Pressath besetzt um diese Zeit? Ich dachte, das ist durchgeschaltet.

von 2rangerfan0 - am 06.08.2016 22:55
Ob das Wärterstellwerk Vormittags durchgehend besetzt ist konnte ich nicht sehen.

Nur die Durchschaltung wurde nach der Ersten Zugkreuzung Eingestellt
und vor der Zweiten Aufgelöst und danach wieder Eingestellt.

Gruß Maik

von weichenbaer - am 06.08.2016 23:43
Hallo zusammen?
wie funktioniert hier die Reisendensicherung am Überweg? Wer macht die Kette zu?
Ich kenne diese Kettensicherung nur über den FDL der dann auch da vor Ort sein muss.

Gibt es in Pressath einen FDL der die Kette zumacht bzw anders den Überweg sichert?
Bei den anderen Zugkreuzungen in Kemnath-Neustadt geht die Sicherung ja per Kamera und Schranke.

von Schwellenhupfer - am 07.08.2016 23:22

ganz einfach

Die Sicherung des Reisendenüberganges übernimmt der TF des zuerst eingefahrenen Zuges; welcher in das durchgehende einfährt. Nachdem er sowohl die Kette als auch seine Zugtüren geschlossen hat erfolgt eine entsprechende Meldung und dann erst darf der am Esig wartende Zug mit Hp 2 nach Gleis 1. Nach freifahren RÜ bzw Abfahrt Gleis 1 gibt der TF in Gleis 2 wieder seine Türen frei und entfernt die Kette. Ist zeitaufwändige die dortige Kreuzung.

von Neuenmarkt - am 08.08.2016 10:37
Hallo
Zur Sicherungen der Reisenden wird die Kette verwendet.
Der triebfahrzeugführer vom ersten Zug der auf Gleis 2 einfährt macht die Kette zu bis der zweite Zug auf Gleis 1 einfährt und nach dem Übergang zum stechen kommt.

Gruß Maik

von weichenbaer - am 08.08.2016 10:40
Danke für die Erklärungen!
Möchte nicht wissen, wer verantwortlich ist, wenn mal noch jemanden kurz vorm Gegenzug angerannt kommt und blind über das Gleis läuft, um seinen Zug auf Gleis 2 nicht zu verpassen! ?

von Schwellenhupfer - am 09.08.2016 06:27
Servus,

das es jetzt auch mittags eine Kreuzung in Pressath gibt, war mir entgangen. Die Änderung der Fahrplsnlagen wurde zwar irgendwo im Kursbuch kommuniziert, also Danke für diesen Wink mit dem Zaunpfahl.

von Martin Pfeifer_2 - am 10.08.2016 06:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.