Streckensperrung Marktschorgast-Münchberg

Startbeitrag von Fallser am 18.10.2016 11:21

Hallo

Kann mir jemand sagen, warum die Bahnstrecke Marktschorgast - Münchberg ab Mitte Oktober für knapp einen Monat gesperrt wird ??
Jetzt schon Danke für die Antworten.

Grüße

Fallser

Antworten:

Servus,

Gleiserneuerungen sind er Grund hierfür.

[bauarbeiten.bahn.de]

Was mich an der ganzen Geschichte stört ist dass die RE die normalerweise zur geraden Stunde XX:59 in Lichtenfels ankommen, zwei Minuten fahren und somit der 4-Minuten Anschluss an den RE nach Nürnberg wegfällt. Ist schon eine relativ lange Zeit, da ist nur ein zwei-Stundentakt was schnelle Verbindungen in Richtung Bamberg/Würzburg angeht nicht besonders schön. Besonders wenn es so knapp scheitert. Aber ich nehme an es geht nicht anders, da hat sich bestimmt jemand was dabei gedacht, freiwillig wird man das nicht machen.

Grüße!

von Pendler_NKU - am 18.10.2016 12:11
Guten Abend,

wie Pendler_NKU schon geschrieben hat, erfolgt dort eine Gleiserneuerung und zwar auf gut 10 km Länge. Die Strecke ist übrigens tagsüber nur halbseitig gesperrt und nur nachts wird unter Totalsperrung gearbeitet.

Viele Grüße

von lalalangsamfahrt - am 19.10.2016 19:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.