Ladehof Neumarkt (m1]

Startbeitrag von Sengenthaler am 05.11.2016 17:20

Servus,

im Ladehof im Bf NNT wird zum einen Holz verladen, zum anderen sieht man immer wieder Wagengruppen von 4-achsigen H-Wagen dort stehen. Mit diesen werden Altschwellen angeliefert, die mit dem dort stehenden Stapler auf LKW umgeladen und zur thermischen Verwertung ins Pfleiderer-Werk 3 gefahren werden.

Jetzt wird sich mancher Fragen, warum dieser Umschlag nicht im Pfleiderer-Werk erfolgt. Des Rätsels Lösung ist, dass der PA Pfleiderer die vormaligen Werke 1 und 2 an der Ingolstädter Straße (gelegen zwischen der Hauptbahn Regensburg-Nürnberg und der Betonbahn) erschließt, jedoch das separat gelegene Werk 3 jenseits der Ingolstädter Straße, das erst vor ca. 20 Jahren neu errichtet wurde, über keinen Gleisanschuss verfügt.

Somit ist hier im Ladehof oftmals rege Betriebsamkeit zu beobachten.



Viele Grüße vom
Sengenthaler

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.