Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Der-Nürnberger, Pendler_NKU, ManniS, BR232Lok

Die Schiefe Ebene - Dampfloktreffen und beschwerliche Bergfahrten mit 01 1066, 03 2155 und 41 018

Startbeitrag von BR232Lok am 06.11.2016 07:52

Hallo,

am 5. November fand in Neuenmarkt-Wirsberg ein Dampfloktreffen statt. Zu Gast waren die 01 1066, 001 180, 03 2155 und 41 018.
Mein Plan bestand darin die 03 auf den Weg nach Neuenmarkt zu verfolgen und dann die Pendelfahrten auf der Schiefen Ebene zu machen.
Es ging soweit auch alles nach Plan nur die Pendelfahrten verschoben sich nach hinten durch nicht rechtzeitige Ankunft der Sonderzüge.
Vom Regen durchnässt kam dann irgendwann der erste Zug mit lauten Auspuffschlägen um die ecke.
Danach ging es zum berühmten km 80,0 wo nach etwas warten eine brutale schwarze Wand in form von 41 018 um die Kurve kam.
Es war trotzdem ein schöner Tag und ich hoffe die Aufnahmen gefallen.

[www.youtube.com]

MfG BR232Lok / Patrick

Antworten:

Ergänzung (1B, 1L)

Danke dir für das tolle Video :-)

Ich häng mich einfach mal dran:


Blick in den verregneten Bahnhof von Neuenmarkt-Wirsberg um 14:17 Uhr wenige Minuten nach Ankunft des Sonderzugs aus Rosenheim (auf Gl.3) mit Zuglok 01 180. Vorspannlok 41 018 ist beim Umsetzen ans Ende des Sonderzugs auf Gl.2 aus Stuttgart, der von 01 1066 gebracht wurde.
Rechts wartet die SGL-Maxima mit Schotterzug auf Ausfahrt.
Daneben der abgestellte Sonderzug aus Leipzig mit der Nachschub-202.

2. Fahrt über die schiefe Ebene mit 41 018 als Zuglok und 01 1066 als Nachschub von gegenüber der A9 aufgenommen:
[youtu.be]

von ManniS - am 06.11.2016 16:31

Danke!

Servus,

vielen Dank an euch beide, ganz tolle Arbeit! Konnte leider nicht dort sein, aber wenn hier so sorgfältig dokumentiert wird ist das ja nur halb so schlimm.

Viele Grüße!

von Pendler_NKU - am 06.11.2016 19:14

Danke für Eure Videos - eine geniale Veranstaltung

Hallo Ihr Beiden,

danke für Eure beiden Videos. Zeigen sie doch auf beeindruckende Weise die beiden Bergfahrten. Patrick - Deine Sonnenfinsternis bei Km 80,0 - einfach genial eingefangen! Ich war im Zug dabei und wir atmeten teilweise nur noch Schwefelluft.

Damit dürfte das Revival das Original noch übertroffen haben. Dank auch an die Veranstalter.

Allerdings gab es auch einen Wermutstropfen.
Der Rosenheimer Zug wurde auf seiner Rückfahrt erst noch in Bamberg zurückgehalten wegen eines PU's auf der KBS 820, so dass er erst gegen 23.45 Uhr in Nürnberg eintraf. Es kam aber noch schlimmer für Fahrgäste, Lok und Personal.
Die 41 soll hinter Donauwörth ihre Dienste aufgegeben haben, so dass der Zug erst gegen 9.00 Uhr in München und letztendlich erst gegen 11.00 Uhr in Rosenheim eintraf!

Dampfige Grüße

Der-Nürnberger

von Der-Nürnberger - am 06.11.2016 22:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.