Elbtalumleiter mit der 232 - Ludmillas im Doppelpack bezwingen die Steigungen des Vogtlandes

Startbeitrag von BR232Lok am 14.11.2016 15:56

Hallo,

im Zeitraum vom 7. bis 13.11 fanden wieder mal durch eine Sperrung im Elbtal ein Umleiterverkehr über das Vogtland statt.
Dabei wurden durch die Deutsche Bahn Container, KLV und Autozüge umgeleitet. Von Zwickau bis Cheb wurden die Züge mit Doppeltraktion 232 gefahren.
Die Loks mussten teilweise große Steigungen erklimmen was den Einsatz von Doppeltraktionen nötig machte.
Zum Einsatz kamen dabei die 232 209, 330, 569, 587, 589, 703 und als Reserve die 232 255.
232 255 musste dann schneller als gedacht einspringen da die 232 330 schadhaft wurde.
Im groben und ganzen konnte einiges an Zügen erwischt werden trotz das es drunter und drüber ging.
Ich habe mal ein Teil der Aufnahmen in dieses Video gepackt, es geht Berg auf aber auch Szenen Berg ab sind dabei.

[www.youtube.com]

Viel Spaß beim ansehen wünscht,

BR232Lok / Patrick

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.