Schönen Sonntag (mB)

Startbeitrag von Neumarkter am 27.11.2016 07:28



Servus,



Aller guten Dinge sind drei!

PA Max Bögl~~~Seitzermühle~~~20.11.2016~~~11:38-11:39 Uhr

Antworten:

Hohes Verkehrsaufkommen ... ;-)

Danke, ebenso !

von nvf - am 27.11.2016 08:47

Sonnenbild zum Sonntag.........

Servus !

Nur kurz ließ sich die Sonne heute Nachmittag blicken. Spontan war ein Bild von 612 477
als RE nach Nürnberg bei Neudes möglich . Der Kornberg in dunkle Wolken gehüllt ,
Marktleuthen bereits wieder im Schatten............



Gruß ! ;-)

von Blackender - am 27.11.2016 17:10

Laß mich raten ...

;-) ;-) ;-)


... vermutlich eine Versuchsstrecke für ETCS Level 3:

Zitat:
"Es entfällt die Einteilung der Strecke in feste Blockabschnitte, sodass die Streckenzentrale, in der Stellwerk und Radio Block Center (RBC) integriert sind, fließend die Abstände der Züge kontrollieren kann, bis hin zum Fahren im relativen Bremswegabstand („Moving Block“). Dieses ermöglicht eine höhere Auslastung viel befahrener Hauptstrecken."


Quelle: [de.wikipedia.org]


Gruß
223 061

von 223 061 - am 27.11.2016 19:46

Re: Laß mich raten ...

Zitat
223 061
;-) ;-) ;-)


... vermutlich eine Versuchsstrecke für ETCS Level 3:

Zitat:
"Es entfällt die Einteilung der Strecke in feste Blockabschnitte, sodass die Streckenzentrale, in der Stellwerk und Radio Block Center (RBC) integriert sind, fließend die Abstände der Züge kontrollieren kann, bis hin zum Fahren im relativen Bremswegabstand („Moving Block“). Dieses ermöglicht eine höhere Auslastung viel befahrener Hauptstrecken."



So ist es wohl :D

Auch von mir, danke für das schöne Bild!

Grüße!

von Pendler_NKU - am 27.11.2016 20:14

Re: Laß mich raten ...

Zitat
223 061
;-) ;-) ;-)


... vermutlich eine Versuchsstrecke für ETCS Level 3:

Zitat:
"Es entfällt die Einteilung der Strecke in feste Blockabschnitte, sodass die Streckenzentrale, in der Stellwerk und Radio Block Center (RBC) integriert sind, fließend die Abstände der Züge kontrollieren kann, bis hin zum Fahren im relativen Bremswegabstand („Moving Block“). Dieses ermöglicht eine höhere Auslastung viel befahrener Hauptstrecken."


Quelle: [de.wikipedia.org]


Gruß
223 061


Servus,

das Bild hat schon etwas. Ich glaube aber eher an eine andere digitale Technik, die hier zum Zuge kam. Auf Deutsch: ein Besuch im Foto-Geschäft.

Auch wenn ich solche Basteleien nicht mag, das Bild gefällt mir. Eine einzelne Lok hätte sich da einfach nur verloren. Und besser als zugekaufte Container ist es allemal.

von Martin Pfeifer - am 29.11.2016 17:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.