Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 10 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 10 Monaten, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
Martin Pfeifer, JisBjoern, Sebastian D

Jahresrückblick 2016 Teil 1 von 2 - 38 Bilder

Startbeitrag von Sebastian D am 03.01.2017 12:25

Hallo,

auch dieses Jahr möchte ich wieder einen fotografischen Jahresrückblick präsentieren.


Januar

Im Gegensatz zu 2015 fing dieses Jahr nicht gerade mit dem besten Foto-Wetter an. Erst am 04.01. gelang das erste Bild, vom Filzenexpress in einer Wolkenlücke bei Steinhöring.


RB Grafing Bahnhof-Wasserburg.


Ende Januar schien auch in der Oberpfalz die Sonne, was ich für ein mir noch fehlendes Motiv zwischen Hirschau und Amberg für den 56937 nutzte.


Hirschauer Übergabe bei Mimbach.


Februar

Leider ziemlich schlonzig war es am 06.02. im Chiemgau.


Ein 628 mit Ziel Waging am See im Hintergund.


Zwischen Traunstein und Ruhpolding pendelte 426 030, hier bei Traundorf.


Nochmal auf der anderen Seite des Dorfs.


Am bekannten Motiv von Lungsdorf zwei Wochen später die übliche Kombination aus drei 612ern:


RE von Hof nach Nürnberg.


März

Am 18.03. fotografierte ich wieder in der Oberpfalz.


Ein Desiro am Waldrand von Wernberg-Köblitz.


Am Nachmittag wurde der 56937 nach Amberg Zeuge einer beginnenden Abschleppaktion bei Gebenbach.


Am Tag darauf überquert 185 663 die Großhesseloher Brücke mit einem Güterzug vom Münchner Nordbahnhof als Umleiter Richtung Holzkirchen:




April

Der 1. April begann bei Salzgitter-Ringelheim.


Zuerst ein Lint nach Braunschweig mit alter Brücke im Hintergrund.


Eine Stunde danach diente die Brücke als Standpunkt.


Leider zu kurz für das Motiv bei Peine war der überraschend kommende neue Lint für die Länderbahn.


Im Leinetal war auch einiges los.


Metronom bei Burgstemmen.


Seitlich ein Zug der Nordwest-Bahn mit Poppenburg und Colaflasche.


Ein Containerzug durchfährt gleich den Bahnhof von Elze.


Der nächste Tag startete in Goslar.


648 262 fährt gerade nach Bad Harzburg aus.


Später in der Nähe von Klein Elbe:


erx 82863 von Hannover nach Salzgitter-Ringelheim.


Am 03.04. entstanden noch ein paar Fotos bei der Wipperliese.


Stellvertretend die RB 81205 nach Klostermansfeld.


Erst am 20. April kam es wieder zu einem Foto:


232 569 verlässt mit dem 56908 gerade Amberg.


Da es am folgenden Morgen wieder schön war und ich Zeit hatte, nutzte ich die Gelegenheit, das Rapsfeld am Bahnhof Luitpoldhütte zu testen.


Zu sehen ist der 56900 nach Schwandorf.


Am 07.05. nahm die Wanderbahn auf der zweiten und letzten Fahrt des Tages von Gotteszell nach Viechtach eine V 100 der EVB zur Frist mit.


Bei Gstadt geht es an einer Wiese am Schwarzen Regen vorbei.


Mai

Der 10. Mai wurde im tschechischen Elbtal verbracht.


Der Nachtzug nach Prag rollt gerade über die linke Strecke.


Vom Hotel Větruše aus konnten wir beobachten, wie ein Regio-Panther in den Hauptbahnhof von Ústí einfährt.


An anderer Stelle ist 123 001 südwärts mit einem Kohlezug unterwegs.


Am Abend in die Gegenrichtung Metrans mit einem Containerzug.


Außerdem wollte ich vor der Schließung des schönen Streckenabschnitts San Remo-Andora in Ligurien unbedingt noch dorthin. Nach der Anreise über Nacht, konnten wir das erste Foto in Cervo aufnehmen.


EC 139 bewegt sich am Mittelmeer entlang nach Mailand.


Verläuft die Strecke Mal nicht am Meer oder im Tunnel, taucht sie in einer engen Stadt unter. Hier in San Bartolomeo.


Einen Tag später ist eine 464 mit dem R 6171 nach Savona am Campingplatz Capo Mimosa unterwegs


Wie alle Tage, an denen wir in Ligurien waren, hingen im Hinterland dunkle Wolken. Bei Imperia sah man sie gut.


Für den Nachmittag des nächsten Tages wagten wir uns Richtung Landesinnere an die Tendabahn. Die Tendabahn führt auf einer spektakulären Trassierung von Cuneo in Piemont durch Frankreich und die Seealpen nach Ventimiglia am Mittelmeer in Ligurien mit einem Abzweig in Breil-sur-Roya nach Nizza. Während der Abzweig noch relativ stark befahren wird, gibt es auf der Stammstrecke nur noch zwei durchgängige Paare. Als wir uns auf der engen Passstraße der über 550 Meter hohen Stadt Tende näherten, waren die Quellwolken schon so stark, dass ein Sonnenfoto in den Seealpen aussichtslos war. In Breil-sur-Roya bogen wir links ab, Richtung Nizza. Schon wieder fast ganz unten in Cantaron angekommen, waren wir aus der mittlerweile geschlossen Wolkendecke raus. Passenderweise fanden wir gleich ein Motiv und, was weniger einfach ist, einen Zug im Fahrplan.


Ein X 76500 strebt als TER 22927 durch den Ort Cantaron über den Fluss Paillon in die Berge.


Am 18.05. mussten wir dann auch schon wieder unseren kurzen Ausflug beenden. Da wir aber erst gegen Abend in München sein mussten, probierten wir vormittags noch den ersten Zug von Cuneo nach Ventimiglia. Vielleicht könnte es im letzten Abschnitt zwischen Breil-sur-Roya und Ventimiglia noch ohne Quellwolken vor der Sonne reichen.


Und es hat gereicht. Zwei ALn 501 sind bei Piène kurz vor der italienischen Grenze mal kurz am Tageslicht, unten rauscht tief im Tal die Roya.


Ungewöhnlich für dieses Jahr war am 22. Mai schon wieder Sonne. Diese nutzte ich für ein paar Fotos der Wanderbahn.


Am ersten Klassiker bei Gumpenried-Asbach der Vormittagszug.


Am zweiten Klassiker löste ich neben dem Spiegelmotiv nochmal später aus.


Die Rückfahrt dann vor Ruhmannsfeld.


Am 26.5. wurde der Gräfenbergbahn ein Besuch abgestattet.


Ein Desiro hält gleich am Haltepunkt Großgeschaidt.


Ein Blick in die Landschaft bei Eschenau.


Mittags verlagerten wir uns kurz an die Schnaittachtalbahn. In Rollhofen gelang ein Foto eines Lints nach Nürnberg.


Am Tag darauf in Wernberg:


Zwei Lints fahren nach Marktredwitz.


Die Hälfte vom Jahr ist zwar noch nicht vorbei, aber hier ist trotzdem ein guter Zeitpunkt zum Beenden des ersten Teils.

Grüße
Sebastian

Antworten:

Hallo Sebastian,

sehr schöner Bilderbogen! Freue mich schon auf Teil 2.

Grüße
Chris

von JisBjoern - am 03.01.2017 12:41
Servus,

ein sehr schöner Bilderbogen, auch wenn der Oberpfalz / Frankenanteil recht gering ist. Eine Frage habe ich noch zum sechsten Bild: wo ist der angekündigte dritte 612'er auf dem Bild?

von Martin Pfeifer - am 03.01.2017 16:25
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.