Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 6 Monaten, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 6 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
D.Fechi, Frankenland

Baywa Marktleuthen

Startbeitrag von D.Fechi am 26.01.2017 10:23

Guten Tag!
Ich brauche eine Info über das Gleis im Baywawerk Marktleuthen. Ich baue den Bahnhof in H0 in etwa der 70er Jahre nach, und möchte wissen ob das betreffende Gleis,was heute noch liegt, damals als es von der Bahn noch bedient wurde, auch schon eingeteert/betoniert war, oder normal eingeschottert.
Falls jemand Bilder aus der Zeit hat, wäre natürlich sehr interressant.

Antworten:

Servus,

soviel ich mich noch daran erinnern kann, war es eingeteert/betoniert.
Weiteres Detail an das ich mich erinnere: Der Anschluss war durch zwei Gleissperren gesichert.

Grüße vom Karlheinz
der diesen Anschluss Anfang der 70er Jahre oft bedient hat.

von Frankenland - am 26.01.2017 11:46
Hallo,Grüß Gott!
Herzlichen Dank für die Info! Auch sehr hilfreich die Gleissperren!
Habe mich sowieso gewundert , dass die Anschluss/Gütergleise nicht mit Signalen gesichert wurden, und auch am Hauptgleis Handweichen vorhanden waren.

Grüsse aus Berlin
Detlef

von D.Fechi - am 26.01.2017 11:59
Dass Anschlussgleise mit Handweichen und Gleissperren gesichert sind, ist im Prinzip die Regel, da sie nicht so oft benutzt werden. Das volle Programm mit Signalen und allem was dann dazu erforderlich ist, lohnt hier nicht.

Die zweite (obere) Gleissperre hatte wohl mehr den Grund die Wagen vor entlaufen zu schützen. Zwischen den beiden Gs besteht in Marktleuthen ja bekanntlich ein großes Gefälle. Wäre oben ein Wagen durchgegangen, hätte die untere Gs nicht mehr viel bewirken können. Durch das Tempo wäre er im hohen Bogen entgleist und möglicherweise in das Profil des Hauptgleises geraten.

Grüße
Karlheinz

von Frankenland - am 26.01.2017 14:21
Hallo und herzlichen Dank noch´mal für die Infos! Hat mich sehr gefreut!

Gruss
Detlef

von D.Fechi - am 26.01.2017 16:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.