Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 5 Monaten, 1 Woche
Letzter Beitrag:
vor 5 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
OberpfalzSchiene, 223 061, Denise Reißer

Alstom-Diesel in der Oberpfalz: Ein Jahr Lint41 bei der Oberpfalzbahn(6B.+1Vl.)

Startbeitrag von OberpfalzSchiene am 10.03.2017 18:54

Seit dem 09. März 2016 sind die 12 sonnengelben Triebwagen bei der Oberpfalzbahn zwischen Regensburg und Marktredwitz sowie Marktredwitz-Cheb-Hof unterwegs.
Nach rund drei Monate hatte ich dann alle einmal vor die Linse bekommen.

1648 201/701 bei der ersten Testfahrt am 04.03.2016, Ausfahrt aus Weiden(Oberpfalz) in Richtung Marktredwitz

Ein unbekannt gebliebener 1648 kurz vor Nabburg im April 2016, Fahrtrichtung Weiden

1648 204/704 kurz vor der Abfahrt aus Regensburg Hbf im Oktober 2016

1648 208/708 und ein weiterer 1648 im Diensten den ALEX am 01.08.2016, Ausfahrt aus Weiden(Oberpfalz) nach Hof Hbf

Am 01.11.2016 in Rothenstadt/bei Weiden auf dem Weg nach Regensburg Hbf ein unbekannt gebliebener 1648

1648 206/706 am 14.01.2017 auf der Fahrt nach Marktredwitz, bei der Ausfahrt aus Weiden(Oberpfalz)


Auch einige bewegte Bilder sind in dieser Zeit entstanden die ich hier mal zusammengestellt hab:
Alstom-Diesel in der Oberpfalz: Ein Jahr Lint41 bei der Oberpfalzbahn

Antworten:

Eine schöne zusammenstellung, dankeschön dafür. :-)

von Denise Reißer - am 11.03.2017 14:25
Danke für die Bilder. Seit man auf dieses Hellgrün verzichtet hat (welches für die PESA Link ursprünglich noch geplant war), gefällt mir die Farbgestaltung der OPB-Triebwagen jetzt richtig gut. Da kann man nur hoffen, daß die "Nederlandse Spoorwegen" nicht ihre Rechte verletzt sieht.

[upload.wikimedia.org]

;-)




Eine Frage noch: Weiß jemand zufällig, wieviele Triebwagen der BR 1648 werktags planmäßig bei der Oberpfalzbahn benötigt werden?

Die Stückzahl von 12 Fahrzeugen wurde ja noch zu einem Zeitpunkt festgelegt, als eine generelle Durchbindung der Linie OPB 1 bis Cheb vorgesehen war. Diese Durchbindung wurde letztlich zu einem Großteil nicht realisiert, stattdessen wurde ja der Abschnitt Marktredwitz-Cheb mit der neuen Strecke Cheb-Hof verknüpft (Linie OPB 2), wo aber überwiegend RS1 (BR 650) fahren.

Gruß
223 061

von 223 061 - am 11.03.2017 16:10
Zitat
223 061
Danke für die Bilder. Seit man auf dieses Hellgrün verzichtet hat (welches für die PESA Link ursprünglich noch geplant war), gefällt mir die Farbgestaltung der OPB-Triebwagen jetzt richtig gut.


Immer gerne. ;-)
Wobei beim 632 004/504 damals die Türen auch schon blau wurden im Gegensatz zu dem Link der damals in Lichtenfels zum testen unterwegs war, nur der grüne Streifen wurde beibehalten.

(Weiden/OPf. am 22.10.2014)

von OberpfalzSchiene - am 11.03.2017 18:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.