Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 7 Monaten, 1 Woche
Letzter Beitrag:
vor 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
extirschenreuther, KROMHOUT, Martin Pfeifer, oelschlegel, Cargonaut, Pendler_NKU, Weidesgrüner Tunnelfelsen, Schwandorfer, Neuenmarkt

junge liberale fordern Bahneinstellung Ebermannstadt Forchheim

Startbeitrag von Neuenmarkt am 14.03.2017 19:48

Auf der Bahntrasse sollen Umgehungsstraßen entstehen.

[www.infranken.de]

Antworten:

Naja, typisch dieses liberale Gesocks, mehr gibts dazu nicht zu sagen.

von extirschenreuther - am 14.03.2017 19:55
Meine Meinung hierzu ist glasklar: Junge Liberale wollen mit ihren PS-Abgas-Monstern das Wiesenttal für sich mit Tempo 200 vereinnahmen... Mehr sag ich nicht. Liberal ja, aber bitte nicht so.

Euer
*Weidesgrüner Tunnelblick*

von Weidesgrüner Tunnelfelsen - am 14.03.2017 20:00

genau deshalb ist es besser, wenn die FDP unter 5% bleibt (oT)

genau deshalb ist es besser, wenn die FDP unter 5% bleibt (oT)

von Schwandorfer - am 14.03.2017 21:05

Re: genau deshalb ist es besser, wenn die FDP unter 5% bleibt (oT)

Ganz meine Meinung.
Nieder mit den Liberalen.

von extirschenreuther - am 15.03.2017 06:16

Völlig unpassend

Servus,

halte die "Idee" der Jungen Liberalen auch für, freundlich gesagt, äußerst zweifelhaft, allerdings bringt eine solche pauschale Verurteilung erstens im Allgemeinen keinen weiter und ist im Speziellen hier im Forum in dieser unfundierten Form völlig fehl am Platz. Nichts gegen politische Meinungsäußerung auch bei Verkehrsthemen hier, aber Äußerungen wie "liberales Gesocks" und "nieder mit den Liberalen" haben mit konstruktiver Diskussion und Meinungsaustausch einfach nichts mehr zu tun.

Grüße!

PS: Habe persönlich mit der FDP nichts am Hut, bevor der Vorwurf aufkommt...

von Pendler_NKU - am 15.03.2017 09:04

ich dachte, die FDP ist ausgestorben?! (owT)

...

von Cargonaut - am 15.03.2017 17:41

Re: ich dachte, die FDP ist ausgestorben?! (owT)

Leider nicht. Unheil haben sie ja genug angerichtet!

Viele Grüße

von KROMHOUT - am 15.03.2017 17:43
Zitat
Neuenmarkt
Auf der Bahntrasse sollen Umgehungsstraßen entstehen.

[www.infranken.de]


Servus,

die Jungen Liberalen haben meiner Meinung von der Realität wenig Ahnung. Die Breite einer eingleisigen Bahnstrecke reicht nicht für eine zweispurige Umgehungsstraße. Neben der Fahrbahn muss heute einiges weiteres neben der Fahrbahn gebaut werden (Entwässerung, wahrscheinlich auch ein Rad- und Fußweg)Es müsste also ein Streifen von ca 6 Metern Breite neben der heutigen Bahnstrecke gekauft werden. Das ist überhaupt kein Unterschied zu einem kompletten Neubau irgendwo im Tal. Zumal - nach meiner Erinnerung - zumindest im Bereich des Bf Pretzfeld beide Seiten der Bahnstrecke bebaut sind.

Bei diesem Vorschlag geht es wohl nur um das Erregen öffentlicher Aufmerksamkeit durch irgendwelche populistischen Vorschläge. Das Scheitern des Populismus in der Politik haben wir in Italien erlebt und in den USA werden vier es jetzt auch mindestens 4 Jahre lang erleben.

von Martin Pfeifer - am 19.03.2017 10:47

Re: ich dachte, die FDP ist ausgestorben?! (owT)

Was ist damit gemeint?

von oelschlegel - am 19.03.2017 11:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.