Schallabsorber-Zug [m2B]

Startbeitrag von Sengenthaler am 24.03.2017 15:18

Servus,

heute Abend soll ein aus 28 Res gebildeter Ganzzug den Bf Neumarkt nach Bitterfeld verlassen.
Geladen sind sog. Schallabsorber, wie sie bei Systemen der Festen Fahrbahn als Schallschutzmaßnahme gegen hohe Schallemissionen eingesetzt werden.
Hersteller und Versender ist die Fa. Kann aus dem Sengenthaler Ortsteil Weichselstein.
Neben Bögl und Rail One nun der dritte Lieferant aus der Neumarkter Gegend für den Bahnbau und somit ein neuer Bahn-Kunde.

Beladen wurden diese Wagen allesamt im hiesigen Ladehof.





Im Einsatz war 294 599.

Viele Grüße vom
Sengenthaler

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.