Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 7 Monaten, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 7 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
PeterP, mirsch, Da Hofa, Frankenland, Oberfranke

Peter`s Classics -historisches Rätsel...

Startbeitrag von PeterP am 04.04.2017 16:46

Servus,

vor einigen Wochen konnte ich ein umfangreiches Archiv aus den Nachlässen diverser Eisenbahner aus "Nordbayern" (mehr verrat ich net wegen dem Rätsel) erwerben. Die Sichtung wird Wochen dauern. Das wird sicher mal ein Vortrag in Trebgast oder beim MEC...

Hier schon mal ein Vorgeschmack.. wo und ca. wann?



Antworten:

Entweder zu schwer , oder zu langweilig...

Ich gebe mal die Auflösung bekannt:

Ort ? Hof!

Zeit? Siehe Beschriftung des Fotos...


Ach ja, ich nehm den zweiten von rechts oben, mit Faltdach!

von PeterP - am 06.04.2017 12:35
Wo in Hof wurde die Aufnahme gemacht?

von Da Hofa - am 07.04.2017 15:03
Das müsste im Nordlichem Teil sein, wo heute die Holzverladung ist. Wenn der Gleisplan von 1986 noch einigermaßen passt mit dem um 1960.

von mirsch - am 09.04.2017 11:16
In die Richtung habe auch gedacht. Nur fehlen mir da ein paar Sachen. So müßten im Hintergrund Hütten stehen in denen die örtlichen Kohlenlieferanten, Gebhardt, Steinhäuser u.a ihre Lager hatten bzw Hütten für die Arbeiter die die Waggons ent und die Transporter beladen hatten. Mein Vater arbeitete dort und nahm mich als Kind manchmal mit. Außerdem irritiert mich die Bebauung im Hintergrund es sieht so aus als ob in der Entfernung Wohnhaüser zu sehen sind, steigt Hof wirklich so an? Ich wohn schon lange nicht mehr da und kann mich da nicht so entsinnen. Dake im übrigen für das Einstellen der Fotos und des Rätsels. Ich fand es spannend.

von Da Hofa - am 09.04.2017 19:42
Ich habe es mehr an der Ladestraße ausgemacht. Das Schwarze im linken Hintergrund könnten Holzbaracken sein.

sporenplan.nl - Gleisplan Hof 1986

Gruß Mirko

von mirsch - am 09.04.2017 20:05
Hi und danke für dieses Dokument!

Des müsste doch des Gleis sein, wo heute der örtliche Händler noch Kohlen verlädt.

Irgendwo hinter dem letzten VW auf dem Wagen sollte sich Stw 8 befinden. Wenn ich recht gucke, dann ist sogar die Wegeinfahrt hin zum Stw zu erkennen. Durch die heutigen grossen Schlaglöcher quer nüber... Rechts steht dann heute dieses Speditionsgebäude....

SEHR INTERESSANT !

Grüße

von Oberfranke - am 14.04.2017 15:08
Ja, das dürfte passen. Die Zufahrt war über die Straße "Am Güterbahnhof". Diese zweigte unmittelbar am Q-Bogen ab. Durch größere Umbauten verschwand diese Straße in den 70ern. Die Zufahrt war seitdem nur noch so möglich wie es der jetzige Zustand ist.

Ich erinnere mich noch an die Zeit Ende der 50er, da wohnte ich nur wenige Meter entfernt. Diese Straße dient als unser bevorzugtes Spielgelände, dort waren immer viele Fahrzeuge von den Firmen welche im Güterbahnhof arbeiteten, abgestellt.

Zu den Bildern: Der örtliche VW-Händler war auch nur wenige Meter vom Gbf ansässig. Die Auto konnten nach der Entladung also ohne großen Aufwand gleich auf den Hof gefahren werden.

Grüße
Karlheinz

von Frankenland - am 15.04.2017 09:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.