Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 4 Monaten, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
Eisenbahner1, 223 061

Hof Hbf: Dummheit stirbt nicht aus? (mL)

Startbeitrag von 223 061 am 06.04.2017 18:45

Bei DSO wurde das Thema schon wegen unangemessener Kommentare geschlossen, aber ein Verweis auf den "Darwin-Award" muß m.E. schon erlaubt sein:

[www.infranken.de]

Erschreckend vor allem das Alter des Betroffenen. Normalerweise hat man da bereits die Berufsausbildung beendet. Welches Niveau hat unser Bildungssystem erreicht und wie weit sind die Lehrinhalte (bzw. das, was davon in den Köpfen hängen bleibt) vom notwendigen technischen Allgemeinwissen des Alltags entfernt?

Zitat:
"Gegen 21.45 Uhr hielt sich der 21-jährige Hofer mit einem Bekannten auf dem Gelände des Güterbahnhofs auf. Dort bestieg er einen Güterzug, auf dem sich ein Panzer der amerikanischen Streitkräfte befand. Der Mann entschloss sich auf den Panzer zu klettern und richtete sich dann auf dem Militärfahrzeug auf. Hierbei kam es offenbar zu einem Stromüberschlag von der darüber führenden 15.000 Volt Oberleitung. Hierdurch geriet der 21-Jährige in Sekundenschnelle in Brand. [...] Mit schwersten Brandverletzungen musste der Hofer letztendlich in eine Spezialklinik verlegt werden. Der Gesundheitszustand des Mannes ist durchaus als lebensbedrohlich einzustufen."
(Zitat Ende)


Nachdenkliche Grüße
223 061



PS: Vielleicht nützt es ja doch was, wenn man es auch hier nochmal erwähnt:

"Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang eindringlich:
• Der Zutritt zum Gleisbereich ist außerhalb der zugelassenen Wege, wie Bahnsteig und Bahnhof, absolut verboten - für Kinder, Jugendliche wie für Heranwachsende und Erwachsene!
• Die Gefahren, die von Bahn-Oberleitungen ausgehen, sind nicht sichtbar!
• Eine Annäherung bedeutet, mit seinem Leben zu spielen!
• Bereits die Nähe zu einer Bahn-Oberleitung genügt für einen Stromüberschlag! "

Antworten:

Das ist die Überheblickeit unserer derzeitigen Zeit.
Nach dem Motto: "Ich bin der Beste. Ich habe alles im Griff. Mir passiert nichts. Was wollen die Deppen von Mir."
Sicherheits-Diskussionen hatten wir auch schon im Forum. Auch hier sind solche Besser-Wisser unterwegs. Leider. Jeder von uns hat sich schon mal verschätzt, oder besser Überschätzt und viel Glück gehabt....

von Eisenbahner1 - am 06.04.2017 20:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.