Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Walter Merkl, Bernecker, VT 22, 223 061, Blackender, Martin Pfeifer

Mit Ludmilla 231 012 über die Schiefe Ebene

Startbeitrag von Bernecker am 23.04.2017 18:34

Hallo !

Am Samstag 22.4. kam ein Sonderzug unter dem Motto "Mit Ludmilla zum Deutschen Dampflokomotiv-Museum" nach Neuenmarkt. Für mich persönlich war es das allererste Mal eine Ludmilla in DR-Lackierung auf einer Dieselstrecke zu sehen. Entsprechend groß war die Vorfreude. Leider war - wo auch schon zur Dampfsternfahrt - das Wetter unter aller Sau. Man hätte wohl eher Unterwasserkameras mitbringen sollen ...

Die Hinfahrt habe ich an der Goldbergkurve erwartet


Dann ging es zum Bahnhof nach Neuenmarkt, um das Umsetzen zu beobachten. Jedoch goss es Liter weise und der Sturm ließ einen mit Regenschirm fast abheben. Zig Taschentücher wanderten im 10 Sekunden-Abstand über die Linse. Was man sich doch alles antut, wenn man von solch einer Lok noch keine Bilder hat ... Die Stärke des Regens wurde zumindest recht deutlich dokumentiert :-)







Der Regen ließ dann mal kurz etwas nach


Supernett war, dass wir dann mal kurz einen Blick ins Innenleben einer Ludmilla werfen durften. Vielen Dank an die nette Besatzung der WFL !!!




Dann wurde nochmals ein Zeitfenster für ein paar weitere Bahnhofsbilder genutzt, in dem es immerhin nur nieselte.

Alt und neu


Und noch 2 Teleaufnahmen




Für die Bergfahrt der Pendelfahrt über die Schiefe Ebene ging es dann zur Stützmauer neben der Hörstation



Danach schnell nach Marktschorgast um das Umsetzen mitzunehmen. Wann hat man solch eine Lok heute noch in der kleinen Ortschaft ...









Gleich abfahrbereit ging es schnell wieder zur Schiefen Ebene


Dort wurde der Zug an der Hörstation erwartet. Die Touristen TF und LD grüßen freundlich die Bahnfreaks an der Strecke.


Die Rückfahrt wurde dann am Kilometer 80 erwartet. Und welch Wunder, die Sonne kam heraus. Lag bestimmt daran, dass der Ludmillaprofessor neben mir stand, welcher zur Sonne ein gutes Verhältnis hat :-) Denn erst kurz bevor der Zug kam, kam das Wolkenloch.





Schön wars ! Dazu haben auch die Kollegen Toni, Patrick, Christian, Luca, Taimo, Ben, Max, Armin, Eff Gee und die netten Tfs der WFL beigetragen.

Viele Grüße !

Florian

Antworten:

Servus,

beeindruckte Bilder. Vor allem bei solchem Regen unverdrossen weiter zu fotografieren. Meine Digitalkamera hatte nach so einer Aktion große Ähnlichkeit mit einem ein Aquarium-to-go, nur leider hatte ich keinen passenden Fisch.

von Martin Pfeifer - am 23.04.2017 18:54
Servus Martin,

hier glich ich danach selber einem Aquarium-to-go :-) Denn der Schirm brachte mir garnix aufgrund des Windes und wurde schnell ins Auto geworfen.

Aber wenn das Jagdfieber steigt, hält einen auch nicht der Regen ab :-)

Grüße !

Florian

von Bernecker - am 23.04.2017 18:58

Bild Oberkotzau

Sehr schön Florian ! Ich hatte mich bei dem Wetter am Nachmittag in die Arbeit
verdrückt ! ;-)

Hier die Rückfahrt in Oberkotzau.



Gruß ! :-)

von Blackender - am 23.04.2017 20:06
Sehr beeindruckende Aufnahmen !
Habe mir als Ludmilla-Fan auch den Spaß der Zwischenfahrt
über die Schiefe Ebene gegönnt, die zehn Euronen dafür waren's
mir wert.

Gruß, Walter

von Walter Merkl - am 24.04.2017 18:06
Sehr gelungene Regen-Bilder. Daumen hoch. Da hat sich die Mühe gelohnt. Gefällt mir fast noch besser, als wenn immer eitel Sonnenschein herrscht.

Wie wurde denn im Zug geheizt? Glühwein? ;-)

Gruß
223 061


PS:
Wobei am vergangenen Montag (früh waren da um 0 Grad herum) im regulären Alex auch zumindest der Treff-Wagen ohne Heizung war. Aber so leicht lasse ich mich nicht vertreiben. Mit Jacke geht's schon. Solange die Treff-Wagen noch fahren, werde ich sie konsequent nutzen.

von 223 061 - am 24.04.2017 18:07
Von der Wärme her war's im Zug eigentlich recht angenehm.
Sehr interessant auch der an diesem Tag aktive DEMAG-Dampfkran
im Bereich des DDM.

Florian, übrigens großes Dankeschön für den Bilderbogen.
Auf einigen Aufnahmen in Marktschorgast erkenne ich mich wieder.
Super auch das Bild in Oberkotzau !

Gruß,
Walter aus Amberg

von Walter Merkl - am 24.04.2017 18:26
Zitat
223 061
Wie wurde denn im Zug geheizt?


siehe Beitrag [www.eisenbahnforumvogtland.de]

Gruß
VT 22

von VT 22 - am 24.04.2017 23:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.