Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 2 Monaten, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 2 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
BD Regensburg, Zugbeobachter, 223 061

Vergabe der "ÜFEX"-Leistungen ???

Startbeitrag von 223 061 am 25.05.2017 10:17

Ist eigentlich die Vergabe der sogenannten "ÜFEX"-Leistungen Regensburg-Landshut-München(Flughafen) ab Dezember 2018 mittlerweile schon erfolgt? Ich konnte dazu nichts finden.

Geplant ist ja, die heutige ag-Linie Regensburg-Eggmühl(-Landshut) ab Dezember 2018 über die im Bau befindliche Neufahrner Kurve bis zum Flughafen zu verlängern und dann einen 1h-Takt dieser Linie ohne Umsteigen auf der Gesamtstrecke anzubieten. Dafür wollte die BEG mit DB Regio und Agilis über eine freihändige Vergabe verhandeln:

Siehe:

[www.eurailpress.de]

und erste Fahrplan-Details dazu:

[www.bayern.landtag.de]


Danke für aktuelle Infos zum Stand der Dinge. Agilis müßte vermutlich zusätzliche Triebzüge beschaffen, falls sie den Zuschlag bekommen?

Gruß
223 061

Antworten:

Zumindest bei DB Regio gibt man sich siegessicher.
Zugpersonal erzählte (wobei man natürlich nicht alles glauben darf), daß DB Regio diese Leistung inne hätte und man mit "Hamstern" (BR 442) diese Fahrten anbieten würde. Ob es stimmt? Keine Ahnung.

von Zugbeobachter - am 25.05.2017 10:29
Zitat
Zugbeobachter
Zumindest bei DB Regio gibt man sich siegessicher.
Zugpersonal erzählte (wobei man natürlich nicht alles glauben darf), daß DB Regio diese Leistung inne hätte und man mit "Hamstern" (BR 442) diese Fahrten anbieten würde. Ob es stimmt? Keine Ahnung.


Unrealistisch, denn derartige Planungen werden geheim gehalten, auch damit nicht jeder Hanswicht Details rumerzählen kann.
Fest steht es wenn die BEG entschieden hat und nicht vorher.

Man sollte nicht immer der Gerüchteküche glauben, da wird so viel Unsinn erzählt wie bei den Waschfrauen...

von BD Regensburg - am 25.05.2017 11:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.