[OT] Mit dem 420 auf der Münchner Stammstrecke unterwegs (10 Bilder)

Startbeitrag von JonasH am 24.06.2017 20:56

Servus,

heute mal mit einem Blick über den Tellerrand.
Seit heute verkehrt an Wochenenden wieder die Baureihe 420 durch die Stammstrecke. Dabei werden zwei Umläufe auf der S2 bestückt, um Standschäden durch die Wochenendruhe zu vermeiden.
Dadurch gelangen die Züge nach Erding, Altomünster und Petershausen. Am Sonntagabend kurz vor Mitternacht gelangt ebenfalls ein 420 vom Ostbahnhof nach Geltendorf.
Viele Fans und Fotografen begleiteten den Ersteinsatz am Wochenende. Die Blicke der Fahrgäste waren ebenfalls goldwert. Gelobt wurden
vorallem die weiche Polsterung der Stühle. Durch die Geräuschkulisse und die Wärme fühlten sich auch paar Fahrgäste gestört. Paar Bilder dazu:


Ein Vollzug 420 verlässt den Bahnhof Laim in Richtung Dachau.
by JonasH., auf Flickr


Kurzer Zwischenstop am Bahnhof Isartor.
by JonasH., auf Flickr


Ein Päarchen 420 verlässt den Stammstreckentunnel an der Hackerbrücke.
by JonasH., auf Flickr


Nach langer Zeit verkehren wieder am Wochenende die Züge der Baureihe 420 durch die Stammstrecke. 420 476 und 471 halten an der Hackerbrücke.
by JonasH., auf Flickr


Ankunft am Münchner Ostbahnhof auf der Fahrt von Markt Schwaben nach Petershausen.
by JonasH., auf Flickr


420 470 und 465 halten gleich am Haltepunkt Grub.
by JonasH., auf Flickr


Die Station Grub hat sich in den letzten Jahren kaum verändert, so dass der Zug gut in die Szenerie passt.
by JonasH., auf Flickr


In der Sommerhitze erreicht ein Vollzug der Baureihe 420 die Ortschaft Grub.
by JonasH., auf Flickr


420 470 und 465 rangieren in Markt Schwaben in das Abstellgleis.
by JonasH., auf Flickr


Auf der S2 verkehrt seit diesem Wochenende die Baureihe 420. Hier erreicht ein Zug den Bahnhof Hackerbrücke.
by JonasH., auf Flickr

Lieben Gruß an das nette Fahrpersonal.

Gruß Jonas

Antworten:

Danke. Schöne Bilder, die Erinnerungen an frühere Zeien wecken.
Aber: Warum hat der Zug Steckschilder, wenn eine Digitalanzeige vorhanden ist und nicht genutzt wird...???

von Rainer_NFT - am 25.06.2017 06:56

Ursachenmöglichkeit

Servus,

die Züge werden durch den Einbau der LZB eh komplett erneuert samt neuer FIS. Daher wollte man nicht mehr das Geld investieren, um die Ziele zu programmieren. Das kostet ja leider auch Geld.

von JonasH - am 25.06.2017 11:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.