Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 1 Woche, 6 Tagen
Letzter Beitrag:
vor 1 Woche, 5 Tagen
Beteiligte Autoren:
Martin Pfeifer, Christian Bartels, apfelpfeil, michel1979, Bimmelbahnfan

Frage an die VGN-Experten: kann man eine Einzelfahrt außerhalb des Startbahnhofs im voraus erwerben.

Startbeitrag von Martin Pfeifer am 03.08.2017 15:24

Servus,

folgende Situation: ich habe für die nächsten Tagen einen Sparpreis ab Neukirchen (NNS) nach Norddeutschland und zurück zwecks Urlaub. Wenn ich die Fahrt wirklich in NNS antrete, lande ich auf der Rückfahrt im SEV zwischen Hersbruck (rechts) und NNS.

Ich überlege daher in Neuhaus (Pegnitz) loszufahren. Für die Hinfahrt dürfte es kein Problem sein, in NNP ein VGN-Ticket am Automaten zu kaufen. Aber bei der Rückfahrt? Prinzipell würde ja ein VGN-Ticket (Einzelfahrt) Hersbruck (rechts) bis Neuhaus (Pegnitz) reichen. Kann eine DB-Agentur so etwas ausstellen? Oder ist es zumindest in Nurnberg Hbf erhältlich? Oder kann der eiserne Verkäufer in Neuhaus (Pegnitz) solche Wünsche erfüllen?

Antworten:

Auf die Schnelle hab ich jetzt nur die Option gefunden, sich die VGN-App runterzuladen, mit der man dann online Verbundfahrkarten kaufen kann, oder alternativ eben mit ner Streifenkarte zu hantieren.

Ein Kauf mehrere Tage im Voraus scheint für Einzelfahrscheine nicht möglich.
[www.vgn.de]

Wenn ich das richtig sehe, kannst du aber beim Umsteigevorgang auf der Rückfahrt in Nürnberg die entsprechende Karte im VGN-Center oder im DB-Reisezentrum kaufen.
[www.vgn.de]

Ob das auch so am Automaten geht, entzieht sich meiner Kenntnis.

von Bimmelbahnfan - am 03.08.2017 17:00
Hallo Martin

Bei Tagesticket helfen oft schon private Verkaufsstellen bzw das VAG kundenbüro in der Königsklasse b im Hbf nes Wissens unter vgn.de abrufbar dausdt du dann nur noch vor Fahrtantritt Name ausfüllen und entwertenn dann kann es losgehen [www.vgn.de]


LG michel

von michel1979 - am 04.08.2017 02:44
Ich meine das geht schon, aber wohl nicht am Automaten, nur in den Verkaufstellen. Die Automaten drucken nämlich sonst komfortabel quasi den Entwerterstempel sofort mit drauf, und das geht natürlich nachträglich nicht mehr zu ändern. (kann aber keine Garantie geben, dass sich da evtl. zwischenzeitlich was geändert hat...)

Bei den Agenturen in Nürnberg Hbf sind deren Öffnungszeiten unbedingt zu berücksichtigen, und je nach Fahrplan natürlich auch ein Anschlussverlust wegen des Zeitaufwandes nicht auszuschließen.

Streifenkarte bietet sich als praktikable Alternative an, weil die grundsätzlich zu entwerten ist (der Automat kann bei der ja nicht wissen, wie viele Streifen sofort benötigt werden)... wobei das geht nur dann schneller, wenn man weiß wo man einen Entwerter im Hbf findet, da kann man als Fremder 'ne Weile suchen.

von apfelpfeil - am 04.08.2017 06:52

Wie wäre es mit einem Online-Ticket aus der DB-App?

Hallo Martin,

ich hab vor einigen Wochen festgestellt, dass man in der DB-App, sofern ich mich im Bereich des VGN befinde, auch VGN-Fahrkarten zum sofortigen Fahrtantritt kaufen kann.

Dazu einfach die gewünschte Verbindung in der App suchen und die Fahrkarte buchen.
Abrechnung erfolgt dann wie gewohnt über Lastschrift oder Kreditkarte (?, nicht ganz sicher).

So habe ich das bisher zwei Mal gemacht, als es für mich zeitlich zu knapp war, am Bahnhof den Automaten aufzusuchen, also habe ich einfach auf dem Weg zum Bahnhof die App bedient und hat 1A geklappt.

Also mein Vorschlag: Geh irgendwann kurz vor Führt auf dem Rückweg in die App und buche die VGN-Fahrkarte - fertig!

Viele Grüße
Christian

von Christian Bartels - am 04.08.2017 11:17

Re: Wie wäre es mit einem Online-Ticket aus der DB-App?

Servus,

Danke für alle Antworten. Ich habe eine Streifenkarte gekauft, die passt genau für Hin- und Rückfahrt.

von Martin Pfeifer - am 04.08.2017 21:41
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.