Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 1 Woche, 6 Tagen
Letzter Beitrag:
vor 1 Woche, 4 Tagen
Beteiligte Autoren:
Blackender, Peles, Eisenbahner_88, Rainer Güttler

Nur ein kurzes Intermezzo....

Startbeitrag von Blackender am 08.08.2017 19:47

Servusla !

....hatte scheinbar der VT 64 der Vogtlandbahn ( 650 564 ) auf der Strecke
Hof - Aš . Wegen Bauarbeiten ( SEV zwischen Aš und Františkovy Lázně bis 18.08. ) war
er kurz zwischen Aš und Hof gependelt.

Bei Wildenau auf dem Weg nach Aš .



In Aš nádraží.



Rückfahrt nach Hof bei Selb - Erkersreuth.



Im Bahnhof Selb - Plößberg.



Damit man auch einmal die andere Seite sieht...bei Schönwald.



Kurz vor Selb - Plößberg.



Die Rückfahrt nach Hof , rechts das Porzellanikon.



Auch nur kurz zu sehen der " Partiellemondfinsternisaufgang " gestern Abend ;-)





War ich Samstag Nacht schon kurz mal draussen wegen der klaren Luft , da
brauchst fast eine Mondbrandschutzsalbe so hell war der Trabant.....



Weiter mit Eisenbahn , zwei Bilder vom Samstag.
145 019 am Umleiter bei Feilitzsch.



HSL 151 145 am Container kurz vor Hof.



Gruß !

Antworten:

Der Mond ist aufgegangen...

Super Bilder, die vom Mond erst recht :) Klasse, macht Spass, das anzuschauen.

von Eisenbahner_88 - am 09.08.2017 11:45

Update !

Servusla !

Der VT 64 war heute Abend wieder am pendeln zwischen Aš und Hof !
Tagsüber hatte ich nur den OPB 1648 fahren gesehen , evtl. fährt der
Werbe RS1 noch längere Zeit ?

Hier ein paar Bilder von vorhin bei Woja.











Gruß ! ;-)

von Blackender - am 09.08.2017 20:42
Tolle Aufnahmen!!!

Gruß
aus Goslar/Harz

Rainer

von Rainer Güttler - am 10.08.2017 20:13

Re: Update !

Schöne Bilder von der "Halbinsel" und der "Wurlitzer Alm".

von Peles - am 11.08.2017 08:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.