Welcher ICE fährt

Startbeitrag von Eisenbahner1 am 02.09.2017 12:50

Hallo.

Ich habe mal eine Frage an die Experten.
Wir wollen am 29.9. nach Wolfsburg mit dem Zug fahren.
Amberg ab 5:26
Ab Nürnberg der ICE 634 / 784
und ab Göttingen ICE 874.

Woran oder wie kann ich erkennen, welcher ICE da fährt. Also welche Generation.

Und gleich noch eine Frage In Nürnberg hab ich 13 Minuten Umsteigezeit. das wird wohl reichen.

In Göttingen sind es aber nur 8 Minuten. Hat da jemand Efahrung mit den Göttinger Übergängen?

danke für Eure Hilfe.

Antworten:

BR 401/402

Da du hier in den Zug aus Basel wechselst, fährt der auf der SFS dem Zug aus Nürnberg hinterher. Also sollte das klappen, wenn du aus Nürnberg rechtzeitig los kommst.

ICE 634 / 784: Baureihe 402
ICE 874: Baureihe 401

Selbst bin ich vor kurzem über diesen Weg nach Berlin gefahren, auch dann in den ICE aus der Schweiz eingestiegen, hat super geklappt. Göttingen aussteigen, auf dem Bahnsteig ein paar Minuten warten und in den folgenden ICE einsteigen. Als würdest du nur eine Rauchen :)

gugge hier: [www.ice-fansite.com]

von Eisenbahner_88 - am 02.09.2017 13:10

Re: BR 401/402

Danke. Da sieht es ja gut aus.
Und zur Not ist ja ein dichter Takt Richtung Wolfsburg, wenn ich das Richtig Gegoogelt habe.
Alles wird von der pünktlichkeit des 3540 abhängen.

von Eisenbahner1 - am 02.09.2017 16:35

viel Erfolg

bis dahin ist der SEV beendet, da sollte es super klappen :)

von Eisenbahner_88 - am 02.09.2017 19:31

Re: viel Erfolg

Das will ich hoffen. Die Arbeiten sind voll im Plan,

von Eisenbahner1 - am 02.09.2017 21:49

Re: BR 401/402

Servus,

die Wagenreihungen des Fernverkehrs kann man auch auf folgender Homepage abrufen: [www.grahnert.de]. Hier sind auch die lokbespannten Züge verfügbar.

Da ich für die Bahnfahrt zu meinen Eltern auch den ICE zwischen Nürnberg Hbf und Göttingen benutze kann ich Dich beruhigen: die 13 min Übergang in Nürnberg Hbf reichen in der Regel aus. Wenn es nicht klappt, weil der RE 3540 über 5 min Verspätung hat, haben sich eventuell vorhandene Zugbindungen eh erledigt. Und Samstag morgen sind die Bahnsteig-Tunnel in Nürnberg Hbf nur wenig bevölkert.

Der Umstieg in Göttingen sollte klappen weil auf der SFS Hannover - Würzburg immer ein Bündel aus den verschiedenen ICE-Linien relativ dicht hintereinander her fahren. Wenn der erste Zug eine kleinere Verspätung hat, bekommen die folgenden Züge diese Verspätung auch. Wenn aufgrund einer Verspätung des ICE 634 / ICE 784 der Anschluß in Göttingen nicht erreicht wird, könntest Du auf Basis der Fahrgastrechte auch über Hannover Hbf fahren, wenn Du damit schneller am Ziel bist. Da ist die Navigator App mit ihrer Fahrplan-Auskunft auf der Basis der aktuellen Verkehrslage ganz praktisch.

Dein ICE 634 / ICE 784 bis Göttingen wird in Hannover Hbf in einen Teil nach Hamburg (ICE 784) und nach Bremen (ICE 634) geteilt. Bei der Platzreservierung gezielt den Bremer Zugteil (Wagen 31 bis 37) buchen, der ist in der Regel weniger besetzt.

von Martin Pfeifer - am 03.09.2017 12:23

Re: BR 401/402

Platzreservierung? Oh. Die Fahrt selbst kostet ja nichts.
Da will ich mich gleich drum Kümmern. Dachte einfach Einsteigen und los.
Danke für den Tip.

von Eisenbahner1 - am 03.09.2017 14:56

Re: BR 401/402

Reservierung nützt dir als Eisenbahner doch ohnehin nichts, da du ja sicherlich deinen Platz ohnehin zahlenden Fahrgästen zur Verfügung stellen möchtest.

Ich hatte selber 2 Jahre lang BahnCard 100 wo ich zusammen über 350.000 km zurückgelegt habe - ohne eine einzige Platzreservierung.
Auf dieser Umsteigerelation steht man halt dann notfalls mal von Göttingen bis Braunschweig - ja und?

von 403 - am 03.09.2017 15:40

Re: BR 401/402

Mir würde es nichts ausmachen. meine Frau hat aber Probleme mit langen stehen. Wird daher auch Ende Oktober Operiert.

von Eisenbahner1 - am 03.09.2017 17:00

Re: BR 401/402

Servus,

bei mir ist es eher umgekehrt. Ich fahre relativ wenig und reserviere fast immer. Obwohl ich alleine unterwegs bin, aber halt mit Gepäck, zu den typischen Pendler-Stoßzeiten und auf langen Strecken. Da macht stehen keinen Spaß.

Das Drama der Räumung eines überfüllten ICE-Zuges (jeweils weil der vorherige ICE ausgefallen ist) habe ich bis jetzt zweimal erlebt. Das erste Mal - ohne Reservierung - mündete das ganze in einen Abbruch der Fahrt (gut, dafür gab es eine ganze Menge Geld vom Servicecenter Fahrgastrechte). Das zweite Mal hatte ich dann eine Reservierung und bekam wegen der Verspätung von 1 Stunde nur 25% des Ticketpreises. Insofern habe ich die Entscheidung bisher nicht bereut.

Andrerseits: diese Fahrt ist an einem Samstag sehr früh, da kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, das der Zug voll ist. Musst Du selber wissen, was Dir wichtiger ist.

von Martin Pfeifer - am 03.09.2017 17:32

Re: BR 401/402

Der 29.9 ist ein freitag. Aber der richtige pendlerverkehr wird erst Mittags losgehen. An gepäck habe ich nur einen Rucksack. Alles für eine Übernachrung passt da rein. Wird schon Schief gehen.

von Eisenbahner1 - am 04.09.2017 07:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.