Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 1 Monat, 4 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 1 Monat, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
Martin Pfeifer, Sengenthaler

Alte Eisenbahnkarten [Link]

Startbeitrag von Sengenthaler am 14.10.2017 15:48

Servus,

wer sich für alte Eisenbahnkarten aus den 1940er Jahren interessiert, den könnte nachfolgender Link gefallen.

Hier geht es zur Übersicht: [www.landkartenarchiv.de]

Und hier die Teilkarte rund um Nürnberg: [www.landkartenarchiv.de]

Interessant zu sehen, dass die Strecke Amberg - Irrenlohe dort zum 2-gleisigen Ausbau verzeichnet ist.
Weiß jemand, ob dieser Abschnitt jemals 2-gleisig in Betrieb ging?

Viele Grüße vom
Sengenthaler

Antworten:

Servus,

Danke für den Link!

Zum zweigleisigen Ausbau Amberg - Irrenlohe: nach meinem Kenntnisstand war dieser Ausbau bis 1941 fertiggestellt. Allerdings wurde das frisch fertig gestellte Gleis noch 1941 wieder abgebaut. In den eroberten Gebieten der damaligen Sowjetunion wurde für den Wiederaufbau nach den Zerstörungen der Kampfhandlungen und durch die folgenden Partisanen-Angriffe reichlich Material benötigt. Ob das Gleis tatsächlich jemals in Betrieb war, weiß ich nicht.

Bestimmte Merkmale, vor allem die Aufstellung der Kilometer-Steine zwischen Hiltersdorf und Irrenlohe deuten an, das dort tatsächlich mal ein zweites Gleis lag. Die in Fahrtrichtung Irrenlohe - Amberg rechts aufgestellten Kilometersteine sind viel zu weit rechts aufgestellt.

Belastbare Unterlagen, aus denen hervorgeht, wie weit man tatsächlich mal war, kenne ich allerdings nicht.

von Martin Pfeifer - am 15.10.2017 09:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.