Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 1 Monat, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 1 Monat, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
weichenbaer, Martin Pfeifer, Gerald H

Fragen zum Bahnhof Schwarzenbach (b Pressath)

Startbeitrag von weichenbaer am 25.10.2017 20:12

Hallo

Ich hätte da ein par Fragen zum Bahnhof (NSW) Schwarzenbach (b Pressath)
vielleicht kann mir wer weiterhelfen.

1. Auf der Seite des Bahnhofsgebäude befinden sich noch Gleisreste eines ehemaligen Ladegleis.
Wurden die nach Rückbau des Stellwerkes noch als Gleisanschluss genutzt?

wenn ja? welchen Name hatte der?



2. Rechts gegenüber vom Bahnhofs Bahnhofsgebäude war noch ein Gleisanschluss.
Wie wurde der Abgesichert zu Strecke mit einer zweiten weiche oder mit einer Gleissperre?

und welchen Namen hatte der?



Gruß Maik

Antworten:

Das mit den Gleisresten nach dem Bahnsteig war ein Ladegleis. Das Gleis am Werk der Fa. Keßl hatte bis kurz nach der Jahrtaisendwende noch geringes Aufkommen und war ein Gleis der Haltestelle.

von Gerald H - am 26.10.2017 21:14
Servus,

mir liegt eine Unterlage aus dem Jahr 1983 vor, die den damaligen Zustand beschreibt. Das ganze nannte sich Haltestelle Schwarzenbach (bei Pressath). Sicherungstechnisch waren das Ladegleis und der Anschluß Keßl aber getrennte Ausweichanschlußstellen jeweils mit eigenem Anschlußfreigabefeld und eigenem Schlüsselwerk, die auch räumlich getrennt waren. Auch der Anschluß Keßl hatte eine Schutzweiche. Kurios ist, das beide Anschlüsse jeweils eine Weiche 1 und 2 hatten.

Wie auf dem Bild zu erkennen, war das Ladegleis in Richtung Weiden (Oberpfalz) angebunden, musste also von einer Fahrt Pressath - Parkstein-Hütten bedient werden. Der Anschluß Keßl war in Richtung Pressath angebunden, hier erfolgte die Bedienung durch eine Fahrt Parkstein-Hütten - Pressath.

von Martin Pfeifer - am 27.10.2017 20:35
Danke für die Informationen hast mir sehr geholfen.

Hab es gleich mahl aufgezeichnet sollte so Ausgeschaut haben.



Danke und Gruß
Maik

von weichenbaer - am 27.10.2017 22:41
Servus,

noch zwei Tipps: die Abkürzung im Dateinamen Deines Bildes ist falsch. NPS ist Pressath. NSW ist Schwarzenbach (bei Pressath).

Dann tat 1983 an der Haltestelle noch ein Schrankenwärter Dienst, der den Bahnübergang Strecken-km 14,816 sicherte. Nannte sich Posten 14.

Der Rest passt soweit ich es anhand meiner Unterlagen beurteilen kann.

von Martin Pfeifer - am 28.10.2017 19:09
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.