Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 1 Monat, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 1 Monat, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
GuenterM, Ludwigsbahner, Eisenbahner_88

IC 2287 Nürnberg-München morgen mit 115?

Startbeitrag von GuenterM am 29.11.2017 11:41

Servus,
heute soll ja der 2288 München-Nürnberg mit 110 ...äh, 115... fahren. Weiß einer, ob die auch morgen früh mit dem 2287 zurückfährt?
Vielen Dank.

Antworten:

sofern es dir noch was bringt - angeblich ja ;)

von Eisenbahner_88 - am 30.11.2017 06:13
Danke - ich habe einfach mal auf gut Glück den "Aufwand" auf mich genommen, in aller Frühe nach Augsburg zu fahren, um dann in den IC 2287 zu steigen, er war in der Tat mit 115 293 bespannt. Ab Augsburg 4 Minuten Verspätung wegen Zugfolge, Ankunft in München ebenfalls 4 Minuten zu spät. Allerhand, die 110 kann im Prinzip sogar die Fahrzeiten halten...

von GuenterM - am 30.11.2017 08:10
Die 115 293 wurde gestern für die Abschiedsfahrt eines Nürnberger Tf dem IC 2288 vorgespannt. Der genannte Koll geht nach 51 Dienstjahren (davon 45 Jahre beim Fahren) in den verdienten (Un-) Ruhestand.

von Ludwigsbahner - am 30.11.2017 17:59
So hat er dann auch bei dem einen oder anderen Fahrgast noch eine erfreuliche Erinnerung hinterlassen. Wenn das noch so ein Vertreter der guten alten Eisenbahn war, dann ist es ja vielleicht auch nicht gerade die schlecheste Fügung, daß der Termin des Ausscheidens kurz vor der Aufnahme des Hochgeschwindigkeitsverkehrs nach Erfurt eintrat...

von GuenterM - am 02.12.2017 09:37
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.