Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 1 Woche, 3 Tagen
Letzter Beitrag:
vor 6 Tagen, 23 Stunden
Beteiligte Autoren:
Martin Pfeifer, apfelpfeil, Eisenbahner_88

Tag der Entscheidung und andere Vectronen gemischt mit Traxx und Diesel, Hector und HSL

Startbeitrag von Eisenbahner_88 am 14.04.2018 10:09

Am Donnerstag war ich mal unterwegs in Fürth auf der Siebenbogenbrücke in Fürth (NF)

Siehe meine "Erfolge" - Viel Spass beim Betrachten:

Los gehts mit einer Entscheidungsfrage, welchen Vectron nehmen wir? Den von der VDE8 kommenden oder den aus der Würzburger Richtung?

ach, nehmen wir beide

es kamen Rentner und wir quatschten über Lokomotiven, so dass ich die Highlights teilweise nur knapp erwischte...
162 003 "Metropolis"
Oma Liesel mit der Kassel Huskeys

Mal was Verkehrsrotes



187 537HSL by J ..., auf Flickr


2016 907 zieht die RTS-Eigene 293 001




Antworten:

Servus,

die ersten beiden Bildern mit den parallel einfahrenden Vectronen sind wirklich gelungen - das klappt sicherlich nicht allzuoft!

von Martin Pfeifer - am 14.04.2018 19:51
Zitat
Martin Pfeifer
Servus,

die ersten beiden Bildern mit den parallel einfahrenden Vectronen sind wirklich gelungen - das klappt sicherlich nicht allzuoft!


"Normalerweise" sollte da nämlich sogar ein dritter - der Sonneberger fährt planmässig im Sandwich! - im Spiel sein - falls der wie hier ausnahmsweise fehlt wird es nochmal extrem viel "rarer"...

von apfelpfeil - am 16.04.2018 10:09
Zitat
apfelpfeil
Zitat
Martin Pfeifer
Servus,

die ersten beiden Bildern mit den parallel einfahrenden Vectronen sind wirklich gelungen - das klappt sicherlich nicht allzuoft!


"Normalerweise" sollte da nämlich sogar ein dritter - der Sonneberger fährt planmässig im Sandwich! - im Spiel sein - falls der wie hier ausnahmsweise fehlt wird es nochmal extrem viel "rarer"...


Servus,

ich kenne Fürth (Bay) Hbf seit etlichen Jahren nur vom Durchfahren mit dem ICE. Isofern eine Rückfrage zu Deiner Antwort: können ohne Benutzung des Gleiswechselbetriebes auf der Strecke 5900 (die bereits vorhandenen Gleise Nürnberg - Bamberg) aus Richtung Erlangen zur Zeit in Fürth (Bay) Hbf zwei Züge gleichzeitig einfahren?

Nach meinem Kenntnisstand gibt es zwar ein eigenes S-Bahn-Gleis in Richtung Erlangen. Dieses kann aber mangels Weichenanbindung in Fürth-Unterfarnbach nicht genutzt werden. Deine Aussage interpretiere ich daher so: Durch den RE aus Sonneberg steigt die Wahrscheinlichkeit, das so eine Begegnung zustande kommt, weil einfach mehr Vectronen aus Richtung Erlangen ankommen.

von Martin Pfeifer - am 16.04.2018 15:55
Zitat
Martin Pfeifer
Zitat
apfelpfeil
Zitat
Martin Pfeifer
Servus,

die ersten beiden Bildern mit den parallel einfahrenden Vectronen sind wirklich gelungen - das klappt sicherlich nicht allzuoft!


"Normalerweise" sollte da nämlich sogar ein dritter - der Sonneberger fährt planmässig im Sandwich! - im Spiel sein - falls der wie hier ausnahmsweise fehlt wird es nochmal extrem viel "rarer"...


Servus,

ich kenne Fürth (Bay) Hbf seit etlichen Jahren nur vom Durchfahren mit dem ICE. Isofern eine Rückfrage zu Deiner Antwort: können ohne Benutzung des Gleiswechselbetriebes auf der Strecke 5900 (die bereits vorhandenen Gleise Nürnberg - Bamberg) aus Richtung Erlangen zur Zeit in Fürth (Bay) Hbf zwei Züge gleichzeitig einfahren?

Nach meinem Kenntnisstand gibt es zwar ein eigenes S-Bahn-Gleis in Richtung Erlangen. Dieses kann aber mangels Weichenanbindung in Fürth-Unterfarnbach nicht genutzt werden. Deine Aussage interpretiere ich daher so: Durch den RE aus Sonneberg steigt die Wahrscheinlichkeit, das so eine Begegnung zustande kommt, weil einfach mehr Vectronen aus Richtung Erlangen ankommen.


Nein, Missverständnis, ich rede nicht von einem dritten Zug, sondern "lediglich" einem dritten Vectron. Am Zugende desselben RE aus Sonneberg, dort gehört planmässig einer hin. Auf der S fahren ohnehin keine Vectrone, und ich dachte mit "Sandwich" ist es hinreichend klar ausgedrückt gewesen?

Die S-Bahn wechselt in Fürth nach wie vor auf die vorhandenen beiden Hauptbahngleise, die liegendenden Baufragmente an halbfertigen Gleisen sind bisher in keinster Weise nutzbar, auch nicht Richtung Erlangen.

von apfelpfeil - am 17.04.2018 09:07
Zitat
apfelpfeil
Zitat
Martin Pfeifer
Zitat
apfelpfeil
Zitat
Martin Pfeifer
Servus,

die ersten beiden Bildern mit den parallel einfahrenden Vectronen sind wirklich gelungen - das klappt sicherlich nicht allzuoft!


"Normalerweise" sollte da nämlich sogar ein dritter - der Sonneberger fährt planmässig im Sandwich! - im Spiel sein - falls der wie hier ausnahmsweise fehlt wird es nochmal extrem viel "rarer"...


Servus,

ich kenne Fürth (Bay) Hbf seit etlichen Jahren nur vom Durchfahren mit dem ICE. Isofern eine Rückfrage zu Deiner Antwort: können ohne Benutzung des Gleiswechselbetriebes auf der Strecke 5900 (die bereits vorhandenen Gleise Nürnberg - Bamberg) aus Richtung Erlangen zur Zeit in Fürth (Bay) Hbf zwei Züge gleichzeitig einfahren?

Nach meinem Kenntnisstand gibt es zwar ein eigenes S-Bahn-Gleis in Richtung Erlangen. Dieses kann aber mangels Weichenanbindung in Fürth-Unterfarnbach nicht genutzt werden. Deine Aussage interpretiere ich daher so: Durch den RE aus Sonneberg steigt die Wahrscheinlichkeit, das so eine Begegnung zustande kommt, weil einfach mehr Vectronen aus Richtung Erlangen ankommen.


Nein, Missverständnis, ich rede nicht von einem dritten Zug, sondern "lediglich" einem dritten Vectron. Am Zugende desselben RE aus Sonneberg, dort gehört planmässig einer hin. Auf der S fahren ohnehin keine Vectrone, und ich dachte mit "Sandwich" ist es hinreichend klar ausgedrückt gewesen?

Die S-Bahn wechselt in Fürth nach wie vor auf die vorhandenen beiden Hauptbahngleise, die liegendenden Baufragmente an halbfertigen Gleisen sind bisher in keinster Weise nutzbar, auch nicht Richtung Erlangen.


Danke für die Erklärung! Das die RE über die SFS planmäßig im Sandwich fahren, war mir nicht mehr präsent.

von Martin Pfeifer - am 17.04.2018 19:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.