Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
nix mehr, Martin Pfeifer, Paulchen, KBS 861, Woyzeck, Schwandorfer, Cargonaut

Dampflokradsätze, Denkmäler wo?

Startbeitrag von nix mehr am 10.07.2005 15:33

Hallo,
mal abgesehen von Neuenmarkt-Wirsberg mit dem Museum,
wo stehen noch Achsen oder Radsätze als Denkmäler herum?
UND ganz wichtig: wer weiß die Nummer der dazugehörigen ex Lok?
Zum Beispiel Weiden! Da steht gar die Rauchkammertüre dabei.
Hat Kirchenlaibach, Bayreuth, Bamberg, Nürnberg, Schwandorf, Regensburg, usw... solche Ausstellungsobjekte vor dem Bahnhof, oder im Bereich des ex Bw?

Danke und Gruß,
Markus

Antworten:

Zitat

Zum Beispiel Weiden! Da steht gar die Rauchkammertüre dabei.
Hat Schwandorf solche Ausstellungsobjekte vor dem
Bahnhof, oder im Bereich des ex Bw?


Nein, in Schwandorf gibts nichts - Allerdings ist beim Industriemuseum Wackersdorf eine Achse der ehemaligen BBI-Werksdampflok "1" (Krupp 2511/1942/1'D1'h2) und im Braunkohlemuseum Steinberg die Achse eines BBI-Selbstentladewagens und ein Kolben der "M11" (Deutz 56953/1959/DG1000BBM) zu sehen.

Kleiner Blick über die Landkreisgrenze: In Hillstett steht zwar kein Radsatz, aber dafür eine ganze Dampflok: 064-355-1

Viele Grüße

Tobias



von Schwandorfer - am 10.07.2005 16:03
In Kirchenlaibach steht am Bahnhofsgebäude ein Radsatz, aber keine Ahnung von welcher Lok...tippe mal auf BR50.

In Hof steht ein kompletter Satz Treibräder von einer 01.

In Weiden ist sogar eine Rauchkammertür vorhanden?? Nach gar nicht gesehen.

Ich halte aber in Zukunft mal meine Augen diesbezüglich offen.


MfG Cargonaut

von Cargonaut - am 10.07.2005 16:14
Hallo,

in Bayreuth steht nichts. Auf einem Spielplatz gab es bis vor ca. 10, 15 Jahren noch einen kompletten Dampfer, der dann aber gen Osten abtransportiert wurde. War irgendwas in der Größenklasse BR 64/86.

Grüße
Andreas



von Woyzeck - am 10.07.2005 18:44
Hallo,
Hinter dem Weidener Stellwerk steht ein Radsatz. Eisenbahnmuseum Weiden hat auch einen Radsatz in grün,
Die Rauchkammertür im ehemaligen BW Weiden ist entfernt worden,
weiß leider nicht wer es bekommen hat. Nummerschild war 50 1219.
Auf der Homepage des Eisenbahnmuseum Weiden ist der Radsatz vom Stellwerk abgebildet.

Gruß
R.B.

von KBS 861 - am 10.07.2005 19:15
Servus,

ich habe auch etwas außerbezirkliches weit jenseits des Weißwurst-Äquators zu bieten.

In Goslar steht auf dem Bahnhofsvorplatz die Treibachse einer 01.10, in Bad Harzburg auf dem Querbahnsteig gar der komplette Satz Treibachsen einer 01. Jene in Goslar wurde irgendwann 2003 oder 2004 mal freigeschnitten, war völlig eingewachsen.

Die Nummern habe ich nicht im Kopf oder griffbereit, da noch nicht fotografiert. Die reiche ich später nach, dann gibt's auf Wunsch auch Digital-Fotos.



von Martin Pfeifer - am 10.07.2005 20:04
Es gibt nichts, was es im Netz nicht gibt:
Schau mal unter "Räder" bei [www.museumslok.de]

von Paulchen - am 11.07.2005 11:50

Besten Dank

Hallo,
Besten Dank für den neuen Link. Aber da haben wir hier im Forum schon etwas zusammen, was auf der Seite nicht steht ;-)

Gruß,
Markus

von nix mehr - am 11.07.2005 16:04
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.