Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Oliver218254, Cargonaut, Schwandorfer

Eichholz-Zug wieder in NHO

Startbeitrag von Oliver218254 am 12.07.2005 17:36

Hi !
heute erneut der Eichholz-Zug über NHO, Ankunft zur bekannten Zeit ca 16.30Uhr , dann beide Loks zum Tanken, Abfahrt gegen 18.00Uhr...bei der Ankunft die Nohab wie gehabt als Schublok, bei Abfahrt Zuglok und das englische Riesenteil als Vorspann...

Gruss Oli

Antworten:


Zitat

das englische Riesenteil als Vorspann...


Das häßliche Riesenteil, auch JT42CWR genannt, kommt aus London - allerdings in Kanada. ;-)

Viele Grüße

Tobias



von Schwandorfer - am 12.07.2005 18:37

Re: :-) :-)

...danke danke...
kenn mich da nicht so aus...

Gruss Oli

von Oliver218254 - am 12.07.2005 21:18

interessant

Dann scheint er die Route jetzt dauerhaft zu fahren?? Denn er fuhr ja bisher nur wegen der Sperrung bei Triptis über NHO. Die Sperrung dürfte aber aufgehoben sein.

MfG cargonaut

von Cargonaut - am 12.07.2005 21:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.