Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Martin Pfeifer, Schwandorfer, KBS 867, X-Wagen-Nutzer, Woyzeck

Fußballfanzug mit 218 auf der 880

Startbeitrag von Schwandorfer am 16.10.2005 15:03

Martin Pfeifer meldet:

"218 352 um 13.00 mit Fanzug Wacker Burghausen durch Ochenbruck (KBS 880). Fahrzeiten der Rückfahrt gesucht!"

Viele Grüße

Tobias

Antworten:

Hallo!

Das Spiel Fürth-Burghausen war um 16.45 Uhr zu Ende. Hab keine Ahnung wo in Fürth das Stadion ist, aber vor 17.15 Uhr war sicherlich keine Abfahrt -> der Zug kommt nicht mehr bei Licht durch Ochenbruck.

Viele Grüße
Andreas



von Woyzeck - am 16.10.2005 15:23
Servus,

das es mit der Rückfahrt nichts mehr wird, habe ich unterwegs auch gemerkt; da ja Antenne Bayern immer wieder berichtet hat. Bei der Packung, die Wacker Burghausen heute kassiert hat (4 : 2 verloren), zweifele ich daran, das es nächstes Jahr nochmal so einen Sonderzug gibt - die sind auf einem Abstiegsplatz.

Üblicherweise dürfen die auswärtigen Fans, die in Sonderzügen anreisen, eh bis fast zuletzt im Stadion warten - so sind die Fans am einfachsten zu trennen.

Es war übrigens ein toller Zug: zuerst die beiden Original-Silberlinge aus Mühldorf, dann die beiden Deiner-Wagen und zum Schluß noch mal zwei vr-Silberlinge. Eine Mitfahrt wäre was für den Schwandorfer und andere hartgesottene Silberling-Fans...



von Martin Pfeifer - am 16.10.2005 17:30
Wenns wen interessiert:
Der Zug ist gegen 18:25 Uhr durch Feucht - war aber schon etwas finster.

von X-Wagen-Nutzer - am 16.10.2005 17:44

2 Bilder vom Zug aus NN

Nabend,

ich habe den Sonderzug heut Nachmittag schon auf der Fahrt nach Neustadt/Aisch in Fürth abgestellt gesehen.

Als ich abends wieder in Nürnberg war, kam er auf Gleis 9 (denk ich) rein, hatte kurzen Aufenthalt und fuhr um 18.15 wieder weiter Richtung Burghausen.
Dabei gelang mir vom Gleis 15 aus eine Aufnahme der 218 352 und nach einem Spurt zum Gleis 9 auch noch von einem der Waggons.
Am Anfang, hinter der Lok, lief ein Bimz (evtl. noch ein Bn) und 4 Bn der Südostbayernbahn. Zwei davon waren mit Werbung lackiert oder beklebt, die beiden letzten waren "echte" Silberlinge (Bn 719 und 720), sogar mit alter Inneneinrichtung.

Ich bitte die Qualität der Bilder zu entschuldigen, da ich keine Zeit für genaue Einstellungen hatte.







von KBS 867 - am 16.10.2005 18:37
Servus,

beide vr-Wagen war modernisierte Silberlinge, einmal Bn; einmal ABn. Bimz (Interregio-Wagen) hat die Südostbayern-Bahn meines Wissens nach nicht im Bestand.

Der Zug war übrigens gut ausgelastet.



von Martin Pfeifer - am 16.10.2005 19:38

Zitat

Bimz (Interregio-Wagen) hat die Südostbayern-Bahn
meines Wissens nach nicht im Bestand.


Doch, hat sie.

Viele Grüße

Tobias



von Schwandorfer - am 16.10.2005 19:44
Servus,

wieviele Bimz hat denn die Südostbayern-Bahn im Bestand? Ist mir bis jetzt nicht aufgefallen, aber so riesig war die Chance nun auch wieder nicht.



von Martin Pfeifer - am 16.10.2005 19:50

IR-Wagen bei der Südostbayernbahn

Die SOB hat vor ca. einem Jahr 3 Bimz und 3 Aimz bekommen - ob es mittlerweile noch mehr geworden sind, weiß ich nicht.


Viele Grüße

Tobias



von Schwandorfer - am 16.10.2005 19:56

Re: IR-Wagen bei der Südostbayernbahn

Servus,

aha, ich hatte nur die Erstausstattung im Kopf.

MfG Martin

von Martin Pfeifer - am 17.10.2005 08:09
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.